Günther Albel über den Wahlkampf
"Es gab keine Schlammschlachten, das könnte beibehalten werden"

Günther Albel, SPÖ (Bürgermeister)
  • Günther Albel, SPÖ (Bürgermeister)
  • Foto: Simone Attisani
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen.

VILLACH. Günther Albel, SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Villach, hat seine Stimme bereits abgegeben. Vorbildlich in der Villacher Frischluftkabine. Es ist eine außergewöhnliche Wahl, weiß auch der amtierende Bürgermeister. Denn erstmals gibt es kein teaminternes-gemeinsames Warten auf das Wahlergebnis, wie Albel weiß. Albel: "Aber die Gesundheit geht vor und so ist es heuer einfach nicht möglich. Ich freue mich aber auf ein gemütliches Frühstück – vor allem nach dieser intensiven Zeit – mit meiner Familie."
Was die Stimmung in der Villacher SPÖ anbelangt, so berichtet sich der Bürgermeisterkandidat Positives. "Die SPÖ hat Villach in den letzten Jahren äußerst positiv weiterentwickelt, und das werden wir auch weiterhin tun. Dafür arbeiten wir nicht nur bis zum Wahltag und Wahlergebnis, sondern auch darüber hinaus." Nun gehe es darum, so Albel weiter, die Stadt sicher und verlässlich aus der derzeitigen Krise zu führen, Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen, Familien noch stärker zu unterstützen und Villach noch lebens- und liebenswerter zu machen." Schließlich, so der Bürgermeister, habe man "eine große Verantwortung für unser Villach und diese Verantwortung nehmen wir im Interesse aller Menschen wahr, die hier leben – unabhängig von Momentaufnahmen. Das ist es, was für uns zählt. Aber natürlich freuen wir uns sehr, wenn die VillacherInnen mit zahlreichen Stimmen zeigen, dass unser Weg für sie der richtige ist."

Das Team ist "a Wahnsinn"

Über sein Wahlkampfteam kann der Politiker nur Schwärmen: "Das SPÖ-Team ist auf kärntnerisch gesagt „a Wahnsinn“ – der Zusammenhalt und das gemeinsame Tun für eine Sache sind wirklich beispiellos. Da hilft jeder jedem und dass, weil es ein gemeinsames Ziel gibt. Da kleben die Vizebürgermeisterinnen Sackerl und die Stadtteile unterstützen sich gegenseitig. Jeder hat geniale Ideen eingebracht und alles gegeben. Wir alle sind gelaufen und gelaufen und haben trotz Corona versucht Wege zu finden um bei den Menschen zu sein, mit ihnen Gespräche zu führen. Ich bin wirklich stolz darauf mit so einem Team mit so viel Villachliebe arbeiten zu dürfen.“

Direkte Kontakt mit Menschen ist abgegangen

Sehr abgegangen im Wahlkampf sei dem SPÖ-Frontmann der direkte Kontakt mit den Menschen. Albel: "Das ist es ja, was wir – außerhalb von Corona – immer machen. Bei den Menschen sein. Von Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen Themen bis hin zum Familienwandertag oder Sportveranstaltungen. Da hört man wie es den Menschen geht und was sie brauchen." Dieses Jahr jedoch hatte die Gesundheit Vorrang und man habe, so Albel, andere Wege gefunden, um das Ohr nah bei den Menschen zu haben.

Das Positivste: Es gab keine Schlammschlachten

Etwas ist dem SPÖ-Politiker ganz besonders positiv aufgefallen: "Das Angenehmste an diesem Wahlkampf war wohl, dass es dieses Mal keine Schlammschlachten oder private Angriffe von anderen Parteien gab. Ich finde das könnte man auch für die nächsten Wahlkämpfe beibehalten. Denn ein sachlicher und konstruktiver Wahlkampf ist sicher immer der beste Weg für die VillacherInnen und unsere Stadt."

Anzeige
Das 13-köpfige „Brillentyp“ und „Linsentyp“ Team rund um Geschäftsführer Markus Juritsch vor dem Augenoptik- Fachgeschäft in der Ossiacher Zeile 10 in Villach.
4

Brillentyp
Die neusten Brillentrends für jeden Typ und Style

VILLACH. Im Villacher Augenoptik-Fachgeschäft „Brillentyp“ von Markus Juritsch findet jeder die richtige Brille für sich. Egal ob maßgefertigte Fassungen, funktionelle Sportbrillen, trendige Sonnenbrillen, coole Kinderbrillen, handgefertigte Holzbrillen oder Markenbrillen – die Auswahl bei rund 3.000 lagernden Brillenmodellen reicht von günstig bis exklusiv. Deine Experten in VillachAuch eine eigene „Brillentyp“-Kollektion gibt es inzwischen. Dein „Brillentyp“ in Villach ist ein regionales...

Anzeige
Der Mazda3 2021 überzeugt auf den ersten Blick. Bei Eisner Auto können Sie jetzt fast neue Mazda-Modelle zu Top-Preisen erstehen.

Eisner Auto
Mazda-Jungwagen eingetroffen

Bei Eisner Auto sind 25 Mazda-Jungwagen mit super Ausstattung und zu attraktiven Preisen eingetroffen. Wer sich für einen Mazda-Jungwagen mit beeindruckenden Ausstattungs-Features und zu attraktiven Preisen interessiert, der ist jetz bei Eisner Auto genau an der richtigen Adresse. Aktuell stehen nämlich 25 dieser Schmuckstücke bereit und warten auf ihre neuen Besitzer. Neben allen Vorzügen, die die Marke Mazda mit sich bringt, kommen die Modelle mit der populären Eisner Auto Top6-Garantie für...

Anzeige
Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu , Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Hirter Bier
1 4

Marktplatz Mittelkärnten
Exklusive Online-Bierverkostung

Mit unserem Online Bierverkostungspaket bekommst du 6 ausgewählte Bierspezialitäten (12 Flaschen) der drei Brauereien des Marktplatz Mittelkärnten nach Hause geliefert. Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu, Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Eigentümer Hirter Bier ihre mit Leidenschaft gebrauten Biere und lass dir die Besonderheiten dieser Raritäten erklären. Wann: Donnerstag, 29.04 um 18:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten Kosten:...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen