Coronahilfe für den heimischen Motorsport

Durch den Corona Virus steht die Welt Kopf. Und die Sportwelt steht praktisch still. Davon sind aber nicht nur die großen Player betroffen, sondern vor allem auch die kleinen Teams, Clubs, Athleten.

Die Austro-Britische Sport Consulting Agentur HM Sports und Österreichs Motorsport Hub Formelaustria.at launchen daher eine Hilfskampagne bei der die zahlreichen Motorsport-Fans aufgerufen werden, einen kleinen Beitrag für ihre liebste Nebensache zu spenden.

Hier geht's zur Spendenkampagne Coronahilfe für den heimischen Motorsport

HM Sports und Formelaustria werden den erreichten Spendenbetrag mit einer Eigeneinlage um 100% aufstocken und dann damit jeweils eine(n) ausgewählten Nachwuchspiloten in Österreich und eine(n) in Deutschland unterstützen.

Unter allen Spendern wird ein Besuch eines Rennwochenendes in der Serie des Piloten/der Pilotin inklusive Meet & Greet, Unterkunft, etc. verlost.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.