Skilanglauf Schulmeisterschaften 2019
SU Rosenbach bei Skilanglauf Schulmeisterschaften erfolgreich

Die SU Rosenbach freut sich über die erzielten Platzierungen.
  • Die SU Rosenbach freut sich über die erzielten Platzierungen.
  • Foto: KK/ Günther Tiefling
  • hochgeladen von Lara Piery

Die Athleten der Sportunion Rosenbach konnten bei den diesjährigen Skilanglauf Schulmeisterschaften einige Erfolge erzielen.

ST. JAKOB. Anfang Februar fanden in der Alpenarena in Villach die diesjährigen Schilanglauf Schulmeisterschaften 2019 statt. An der vom Kärntner Landesschulrat ausgeschriebenen Veranstaltung nahmen rund 100 Schülerinnen und Schüler teil. Die Athleten mussten, je nach Alterskategorie, zwei bzw. vier Kilometer im freien Stil bewältigen. Die Landesmeister qualifizierten sich für die Bundesmeisterschaften, welche vom 12.  bis 14. März 2019 in Saalfelden /Salzburg durchgeführt wird.

Die Platzierungen

In den einzelnen Kategorien belegten die Athleten der SU Rosenbach erfolgreich die Plätze: Maxima Seidl (1), Magdalena Sereinig (2), Tobias Wartscher (7), Anna-Maria Logonder (2), Sami Mesotitsch (1), Michael Moritz (2), Thomas Tscheppe (3) und Marvin Tiefling (6). Bei den bereits erwähnten Bundesmeisterschaften, vertreten folgende Schulen das Bundesland Kärnten: Sport-BORG Klagenfurt, BG Perau, BG Lerchenfeld und die NMS Radenthein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen