20.10.2016, 13:44 Uhr

Frau kam von Güterweg ab, Wagen überschlug sich

Nach der Erstversorgung wurde die Frau ins LKH Villach gebracht (Foto: Rotes Kreuz)
FRESACH. Dramatische Szenen spielten sich heute Morgen in der Gemeinde Fresach ab: Eine 29-jährige Hausfrau ist mit ihrem PKW bei starkem Schneefall auf einem Güterweg abgekommen. Der Wagen rutschte über die nasse Wiese rund 60 Meter talwärts, ehe er über einen fünf Meter hohen Felsvorsprung stürzte und sich überschlug.

Frau wurde verletzt

Die 29 jährige konnte sich aus ihrem PKW befreien und ging verletzt los, da sie an der Unfallstelle kein Handyempfang hatte. Schließlich konnte sie ihre Schwester telefonisch erreichen, welche die Rettungskräfte verständigte. Die 29 jährige wurde vom Team der Hubschrauberbesatzung RK1 und des Gemeindearztes erstversorgt und mit Verdacht auf Verletzungen im Wirbelsäulenbereich ins LKH Villach geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.