21.10.2014, 19:00 Uhr

Die Volksschule Velden lief den anderen davon

Die erfolgreiche Volksschule Velden holte sich die Cross-Country Meistertitel im Einzel und der Staffel
Rekordbeteiligung bei den Cross-Country Meisterschaften der Volksschulen in der Villacher Alpen Arena. 21 Schulen starteten im Einzel- und im Staffelbewerb. Velden-Direktor Thomas Millonig, Lehrerin Bettina Hafner Bürger und Trainer Herbert Hafner durften sich mit Ihren Schützlingen über Gold und Bronze freuen. Die erfolgreichen Staffelläufer: Jannik Robatsch, Raphael Haas, Marco Hafner, Marvin Höliner, Stosic Anja, Karlovic Iris, Krobath Marie, Wachelder Julia. Im Einzel holte sich Jannik Robatsch den Tagessieg. Zweite Plätze: Julia Wachelder und Panik Buchacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.