Aichinger: "Ich bleib in der Stadt und verreise"

VÖCKLABRUCK. Der Verein "4840 Kulturakzente Vöcklabruck" veranstaltet am Donnerstag, 7. Dezember, 20 Uhr, im OKH eine Lesung mit Oskar Aichinger. Der in Vöcklabruck geborene Autor wird aus seinem Wiener Reisebuch "Ich bleib in der Stadt und verreise" lesen und die Lesung auch musikalisch begleiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen