ASZ Frankenburg gibt es ein Vierteljahrhundert

Das Team des Altstoffsammelzentrums Frankenburg hilft bei der richtigen Mülltrennung.
  • Das Team des Altstoffsammelzentrums Frankenburg hilft bei der richtigen Mülltrennung.
  • Foto: BAV
  • hochgeladen von Maria Rabl

FRANKENBURG. Am Freitag, 25. Mai, feiert das Frankenburger Altstoffsammelzentrum sein 25-Jahr-Jubiläum. Ab 10 Uhr informiert der Bezirksabfallverband darüber, was von den Altstoffen tatsächlich wiederverwertet wird. Außerdem wird Gratiskompost in Haushaltsmengen von der Kompostieranlage Preuner verteilt. Um 14 Uhr beginnt der Festakt mit den Ehrengästen, darunter Verbandsvorsitzender Herbert Brunsteiner. Für einen informativen Austausch stehen Vertreter der Politik und der OÖ. LAVU AG bereit. Während des Festakts ist keine Anlieferung möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen