Auto im Mondsee: Zeitungsausträger sorgt selbst für Schlagzeilen

Nach dem Abtransport des Unfallfahrzeuges und Reinigung der Fahrbahn konnte nach zwei Stunden die B151 wieder für den Verkehr freigegeben.
2Bilder
  • Nach dem Abtransport des Unfallfahrzeuges und Reinigung der Fahrbahn konnte nach zwei Stunden die B151 wieder für den Verkehr freigegeben.
  • Foto: FOTOKERSCHI.AT/AU-SEE
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

UNTERACH, MONDSEE. Ein Autofahrer aus Schöndorf fuhr mit seinem Pkw auf der B 151 Richtung Innerschwand. Am Beifahrersitz befand sich der Zulassungsbesitzer und sie wollten Zeitungen ausfahren.

Stark abgefahrene Reifen und eine regennasse Fahrbahn

Vor dem Ortsgebiet Mondsee begannen die stark abgefahrenen Reifen des Autos in einer Rechtskurve die Haftung auf der regennassen Fahrbahn offensichtlich zu verlieren. Das Auto rutschte auf eine Leitscheine, verlor komplett die Bodenhaftung und schleuderte in den See. Der Pkw blieb im Uferbereich liegen.

Autowrack mit Bergekran gehoben

Der Lenker sowie der Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und alarmierten die Rettung. Durch den Unfall wurde der Lenker leicht verletzt. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Das Autowrack wurde mit dem Bergekran aus dem Wasser gehoben.

Nach dem Abtransport des Unfallfahrzeuges und Reinigung der Fahrbahn konnte nach zwei Stunden die B151 wieder für den Verkehr freigegeben.
Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen