Feuerwehr Atzbach rückte 2017 zu 90 Einsätzen aus

Ehrungen bei der FF Atzbach: Stumpfl, Niedermayr, Starlinger, Felleitner, Wiesmüller, Dobner, Speigner, Reiter (v.l.).
  • Ehrungen bei der FF Atzbach: Stumpfl, Niedermayr, Starlinger, Felleitner, Wiesmüller, Dobner, Speigner, Reiter (v.l.).
  • Foto: Strohbach
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

ATZBACH. Zu 90 Einsätzen rückten die Kameraden der Feuerwehr Atzbach 2017 aus. Insgesamt wurden 10.160 freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Der Wehr unter Kommandant Alfred Speigner gehören derzeit 73 Aktive, 21 Reservisten und 18 Jungfeuerwehrler an. Bürgermeister Berthold Reiter dankte bei der Vollversammlung für die Einsatzbereitschaft und das Zusammenhalten der Ortsvereine. Abschnittskommandant Hannes Niedermayr hob das vorjährige Gründungsfest sowie die Jugendarbeit der FF Atzbach besonders hervor.
Ehrungen: Wolfgang Wiesmüller und Richard Dobner für 25 Jahre, Stefan Starlinger für 40, Josef Felleitner für 50 und Konrad Schachinger für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Wehr. Martin Stumpfl erhielt die Bezirksmedaille II. Stufe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen