Mondsee und Tiefgraben
Neos ziehen in Gemeinderäte ein

Das Neos-Team im Mondseeland: 
Vordere Reihe vlnr: Martin Bobek (Tiefgraben), Maximilian Schappelwein (Tiefgraben), Sabine Huemer (Mondsee), Markus Schwaighofer (Tiefgraben), Gerhard Fischer (Mondsee)
Hintere Reihe vlnr: Sabine Bobek (Tiefgraben), Maximilian Schmidt (Mondsee), Barbara Schmid (St. Lorenz), Ruediger Niemz (Mondsee).
  • Das Neos-Team im Mondseeland:
    Vordere Reihe vlnr: Martin Bobek (Tiefgraben), Maximilian Schappelwein (Tiefgraben), Sabine Huemer (Mondsee), Markus Schwaighofer (Tiefgraben), Gerhard Fischer (Mondsee)
    Hintere Reihe vlnr: Sabine Bobek (Tiefgraben), Maximilian Schmidt (Mondsee), Barbara Schmid (St. Lorenz), Ruediger Niemz (Mondsee).
  • Foto: NEOS Mondseeland
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Die NEOS sind nun in Mondsee und Tiefgraben im Gemeinderat vertreten. Sie wollen dort als "kritische Kontrollkraft" und "starke Stimme für die Jungen, jungen Familien und Betriebe" mitwirken.

MONDSEE, TIEFGRABEN. Mit Sabine Huemer und Rüdiger Niemz wurden zwei NEOS-Gemeinderäte für Mondsee angelobt. In der Gemeinde Tiefgraben, wird Maximiliam Schappelwein die NEOS vertreten. Huemer und Niemz bringen mit ihrer Erfahrung internationales Know-How, Bildungs- und Kommunikationsexpertise in die Mondseer Politik. Die NEOS-Gemeinderätin, Fraktionsobfrau und berufstätige Mutter, Sabine Huemer, betont: "NEOS bringen sich mit konstruktiven Ideen und Ansätzen ein, sind aber ganz klar auch die kritische Kontrollkraft.“ Schappelwein, Gemeinderat und Fraktionsoberhaupt NEOS Tiefgraben, fügt hinzu „Genauso werden wir NEOS im Mondseeland arbeiten - als starke Stimme für die Jungen, jungen Familien oder auch die Betriebe, die ja gerade auch aktuell wieder das Missmanagement der Landesregierung ausbaden müssen."

Die NEOS Fraktionen Mondsee und Tiefgraben werden alle Ausschüsse in beiden Gemeinden als beratende Stimme belegen und den Vorsitz des Prüfungsausschusses in Mondsee übernehmen. Gerade bei den Themen Bildung, Kinderbetreuung, Transparenz und Nachhaltigkeit wollen die NEOS im Mondseeland proaktiv Initiativen setzen und Partner im Gemeinderat aber auch in der Bevölkerung suchen.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen