Zwei Autos prallten zusammen
Vier Verletzte bei Kreuzungscrash in Kaufing

Die vier Verletzten wurden mit dem Rettungshubschraube, der Rettung und dem Notarzteinsatzwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.
  • Die vier Verletzten wurden mit dem Rettungshubschraube, der Rettung und dem Notarzteinsatzwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.
  • Foto: Huber
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

KAUFING. Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr heute, 12. Juni 2021, gegen 15 Uhr mit seinem Auto im Ortsgebiet von Kaufing auf der Kaufinger Straße aus Richtung Schwanenstadt kommend Richtung L1315, Stadl-Pauraer Landesstraße. Bei ihm im Fahrzeug saßen seine beiden Enkelsöhne, 15 Jahre und 19 Jahre alt. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Auto auf der L1315 Richtung Rüstorf. Als der 77-Jährige in die Stadl-Paurer Landesstraße links einbiegen wollte, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Wagen des 21-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Das Fahrzeug prallte gegen Sträucher, überschlug sich und blieb am Dach im angrenzenden Garten eines Anrainers liegen. Der 21-Jährige wurde durch einen sofort herbeieilenden Anrainer erstversorgt und aus dem Auto befreit. Das Auto des 77-Jährigen drehte sich nach dem Zusammenstoß einmal um die eigene Achse und wurde in ein angrenzendes Maisfeld geschleudert. Der 21-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in das UKH Linz geflogen. Der 77-Jährige und der 15-Jährige wurden mit der Rettung und dem Notarzteinsatzwagen ins LKH Vöcklabruck gefahren, der 19-Jährige wiederum wurde ins LKH Gmunden gebracht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen