Volksschule Wolfsegg ist Gesamtsieger der "Mission X" 2017

WOLFSEGG. "Mission X – Train like an Astronaut” ist ein internationales Schulprojekt mit den Schwerpunkten Fitness und Ernährung. Die Volksschule Wolfsegg war nach einer erfolgreichen Bewerbung, neben 32 weiteren Teams aus allen Bundesländern, in diesem Jahr mit dabei.
In den vergangenen vier Monaten trainierten die beiden Teams „Planetenflitzer“ und „Astronauten-Gang“ ganz nach dem Vorbild von Astronauten und setzten dabei noch viele zusätzliche Aktivitäten wie die Errichtung eines Planetenweges.
Am 3. Mai fand im Ars Electronica Center in Linz die österreichweite Preisverleihung statt. Dabei wurden die Kinder unter anderem von unserer Bürgermeisterin Barbara Schwarz begleitet. Dort trafen sie auch „Austronaut“ Franz Viehböck. Er stand den Teammitgliedern in einer offenen Diskussionsrunde Rede und Antwort zu ihren Weltraumfragen.
Nach einem interaktiven Besuch von „Raumschiff Erde“ kam es zum krönenden Höhepunkt, der Preisverleihung im Deep Space Room, durch die Peter Habison, der Projektleiter von Mission X Österreich, führte. Die Teams der VS Wolfsegg wurden zweifach ausgezeichnet. Einmal für den Sieg in der Kategorie „Gesunde Ernährung“ und einmal für die beste österreichweite Gesamtleistung. Beide Teams mit ihren Teamleiterinnen, den Klassenlehrerinnen Michaela Müller und Carina Weinberger, dürfen mächtig stolz auf die in den letzten Monaten vollbrachten Leistungen sein.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.