Mühlbauer erzielt top Resultate bei ersten Profiturnieren
Gelungener Übertritt ins Profilager

2Bilder

Nachdem die Vöcklabruckerin Katharina Mühlbauer mit Beginn des Jahres ins Profilager gewechselt hat, wurde der Start der Profikarriere durch die Corona Pandemie stark ausgebremst. Nach der langen Turnierpause ging es aber Anfang September endlich los.
Gleich beim ersten Turnier schaffte Mühlbauer den Cut und durfte sich über ihr erstes Preisgeld freuen. Eine Woche später schlug sie auf der größten Damen Tour Europas (Ladies European Tour) in der Schweiz ab und schaffte auch dort locker den Cut und platzierte sich am Ende auf dem starken 40. Platz. Auch in der darauffolgenden Woche in Tschechien spielte Katharina Mühlbauer mit den besten mit und konnte sich am Ende über eine gute Top 20 Platzierung freuen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen