Squashclub Mondsee
Amtierender Oberösterreichischer Landesmeister startet mit vier Mannschaften in die neue Saison

Von links
Hinten: Bálint Rozsa, Fritz Loindl, Bernhard Eppenschwandtner und Simon Loindl
Vorne: Daniel Nagel und Mihaly Androczky
  • Von links
    Hinten: Bálint Rozsa, Fritz Loindl, Bernhard Eppenschwandtner und Simon Loindl
    Vorne: Daniel Nagel und Mihaly Androczky
  • hochgeladen von martin schmitt

In der vergangenen Saison wurde der Squashclub Mondsee (SCM) Landesmeister in der Oberösterreichischen ersten Landesliga. In der kommenden Saison tritt der Club mit insgesamt vier Mannschaften an. Mit je einer Mannschaft ist er in der ersten und in der zweiten Landesliga in Oberösterreich vertreten und mit den anderen beiden gemischten Mannschaften wird in der Salzburger Landesliga gekämpft.

Somit sind die Mondseer mit der maximalen Anzahl von gemischten Mannschaften vertreten. Es wäre in Mondsee auch genügend Interesse dagewesen eine Frauenmannschaft zu stellen, aber wegen mangelnden Gegnern kam das nicht zustande. Die Frauen können damit umso mehr in den gemischten Mannschaften unterstützen. Die große Anzahl der Mannschaften spiegelt die Größe des Clubs wider. Der Squashclub Mondsee ist einer der größten Vereine in Oberösterreich und Salzburg und ein Rückgrat des Squashsports in der Region.

Alle Spieler hoffen darauf den Titel verteidigen zu können und noch weitere Titel mit nach Hause zu nehmen.

Autor:

martin schmitt aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.