Junge Königinnen und Könige der Leichtathletik - Überragender Rekord beim Kinderzehnkampf

57Bilder

Als im Juli der Vöcklabrucker Kinderzehnkampf unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung aufgrund eines starken Gewitters abgesagt werden musste, schickten die Verantwortlichen des LCAV Jodl packaging schweren Herzens 46 Kinder wieder nach Hause.
Bei der Neuaustragung war nun das OK-Team mit einem überragenden Teilnehmerrekord (bisher 57) von genau 80 Kindern konfrontiert. Etwas zeitverzögert standen dann nach gut drei Stunden die neuen Könige der Leichtathleten fest.

Mag. Friedrich Baldinger (Sportl. Leiter LCAV Jodl Packaging) denkt schon über die Zukunft nach: Wir wollen für so erfreuliche Überraschungen noch besser gerüstet sein. Sowohl das Programm als auch einzelne Bewerbe können noch etwas verfeinert werden. Es ist einfach gewaltig, wie begeistert die Kinder mitmachen.

Die Könige der Leichtathleten der einzelnen Altersstufen: Karina Dißbacher, Aster Teubenbacher, Paula Ortner, Lukas Köbrunner, Felix Ebner, Niklas Popp, Michael Maringer (alle Bezirk Vöcklabruck) und Sophia Kobler (Kirchdorf).

In Kooperation mit dem Verein „Brücken bauen“ wurde teilweise parallel zum Kinderzehnkampf ein Sporttag (50 Meter Sprint, Standweitsprung und Schlagballwurf) für Special Olympics SportlerInnen durchgeführt. 17 TeilnehmerInnen aus den Lebenshilfe-Werkstätten Ried, Vöcklamarkt und Vöcklabruck nutzten dieses Trainingsangebot und waren begeistert.

Alle Ergebnisse unter: www.lcav-jodl.at
Fotos: huemerfoto@gmail.com

Autor:

Alois Huemer aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.