Landesliga: Schwanenstadt bezwingt Mondsee

Doppel-Torschütze Stefan Sammer (2.v.r.) und seiner Bruder Michael unterbinden mit gemeinsamen Kräften einen Mondseer Angriff durch Michael Eberl.
24Bilder
  • Doppel-Torschütze Stefan Sammer (2.v.r.) und seiner Bruder Michael unterbinden mit gemeinsamen Kräften einen Mondseer Angriff durch Michael Eberl.
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

SCHWANENSTADT. Im Bezirksderby der Landesliga West setzte sich der SC Schwanenstadt 08 mit 2:1 gegen Union Mondsee durch. Stefan Sammer brachte die Hausherren bereits in der vierten Minute in Front. Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten: Andreas Josef Zoister netzte in Minute elf zum 1:1 ein. Nach einer offenen Partie in den ersten 45 Minuten, übernahm Schwanenstadt nach Seitenwechsel immer mehr das Kommando. Die Mondseer blieben jedoch im Konter gefährlich. Zwölf Minuten vor Schluss gelang Stefan Sammer mit seinem zweiten Treffer das umjubelte 2:1. Die Mondseer Schlussoffensive brachte nichts mehr ein. Pech hatten die Gäste noch bei einem Lattenschuss.

Alle Fotos: Alfred Jungwirth

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen