Schmidham/ Vöcklamarkt. Ein sehr regionales Starterfeld gibt es beim Race Around Austria 2013. Auch ein Schmidhamer (Gemeinde Vöcklamarkt) Rad-Team bestreitet das längste Extrem Radrennen Österreich.

Die Fahrer mit ihren Betreuern
3Bilder

Schmidham/ Vöcklamarkt. Ein sehr regionales Starterfeld gibt es beim Race Around Austria 2013. Auch ein Schmidhamer (Gemeinde Vöcklamarkt) Rad-Team bestreitet das längste Extrem Radrennen Österreich.
Zwei Vöcklamarkter kämpfen beim diesjährigen RACE AROUND AUSTRIA im Zweier-Team. Zusammen werden 2200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter zurückgelegt und das von Mittwoch bis Sonntag.

Maier Andreas und Krempler Franz haben sich erst in den letzten Jahren dem Straßen-Rad gewidmet. Die ehrgeizigen Hobbyfahrer haben sich das Ziel gesetzt innerhalb der Karenzzeit ins Ziel zu kommen. Wer die beiden aber kennt und das Training verfolgt hat, weiß, dass es für sie um mehr geht. Für Krempler ist es der zweite Start beim RAA. Maier Andreas hat aber auch schone seine Ehrfahrungen mit extremen Radrennen gemacht. So hat er vor ein paar Wochen die lange Distanz bei der Salzkammergut Trophy locker absolviert.

Mit einem 13-köpfigen Betreuer-Team und zahlreichen zusätzlichen Helfern möchten sie das Ziel in St. Georgen im Attergau am Sonntag den 18. August wieder erreichen.
So eine Teilnahme wäre aber ohne die finanzielle Unterstützung der Sponsoren nicht möglich. Bei den Hauptsponsoren Auto Scheinecker und Black Canyon möchten sich die beiden speziell bedanken. Der Dank gilt aber allen Sponsoren und Mitwirkenden ohne die der Aufwand nicht zu bewältigen wäre.

Das Team geht am Mittwoch den 14. August um 9:06Uhr in St.Georgen von der Startrampe.
Live mitverfolgen kann man das Renngeschehen unter
Live Tracking oder der
Facebook Seite
facebook Seite
oder direkt in der Rennlounge vor dem Gemeindeamt St.Georgen

Wo: Marktplatz, 4880 Sankt Georgen im Attergau auf Karte anzeigen
Autor:

Josef Baumann-Rott aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.