Eiskunstlauf
Wieder Spitzenplätze für Eiskunstlauf-Geschwister

Raphaela und Jonathan freuen sich über ihre Leistung.
  • Raphaela und Jonathan freuen sich über ihre Leistung.
  • Foto: Aschl
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Eine Woche nach ihrem gelungenen Debüt im Paarlauf bei den OÖ Landesmeisterschaften in Gmunden durften sich Raphaela (7) und Jonathan (9) Aschl auch bei einem Bewerb in St. Pölten über drei Podestplätze freuen.

SCHWANENSTADT. Mit ihrer synchron gelaufenen Paarlauf-Kür zur Musik „Chitty Chitty Bang Bang“ konnten Raphaela und Jonathan mit 19,08 Punkten eine persönliche Bestleistung in dieser Disziplin aufstellen. Das Geschwisterpaar aus Schwanenstadt erreichte bei diesem österreichischen Jugendlaufen in der Kategorie "Basic Novice" mit nur 1,1 Punkten Rückstand Platz zwei. Im Einzelbewerb Jugend 1 Mädchen sicherte sich Raphaela mit ihrem fehlerfreien Auftritt Rang drei unter 15 Mädchen. Bruder Jonathan (Jugend 2 Knaben) zeigte sich über seinen zweiten Platz unter vier Läufern sehr zufrieden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen