Fassadenspezialist
GIG steigert die Betriebsleistung

In London begeistert GIG mit modernen Fassaden.
  • In London begeistert GIG mit modernen Fassaden.
  • Foto: GIG Fassaden GmbH
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Der Fassadenspezialist setzt sein Wachstum kontinuierlich fort

ATTNANG-PUCHHEIM. Auch dem neuen Geschäftsjahr blickt der oberösterreichische Fassadenspezialist GIG erwartungsvoll entgegen. Über 60 Millionen Euro an aktuellen Neuaufträgen sichern mehr als zwölf Monate Vollauslastung.
„Dass wir uns auf Premium-Fassaden spezialisiert haben, macht sich bezahlt. Unser Ergebnis liegt deutlich über dem Branchenschnitt“, sagt Harald Eder, Geschäftsführer der GIG Fassaden GmbH.
„2018 war ein arbeitsintensives und sehr positives Jahr. Wir konnten die Betriebsleistung um zehn Prozent auf rund 42 Millionen Euro steigern. Mit den Aufträgen, die wir unter Dach und Fach haben, schaffen wir weiter kontinuierliches Wachstum der GIG-Gruppe.“ Großbritannien ist traditionell ein Kernmarkt von GIG mit mehr als 30 Jahren Präsenz. Speziell im Großraum London wurden bereits Dutzende Projekte realisiert. Zum bevorstehenden EU-Austritt sagt Gerhard Haidinger, ebenfalls GIG-Geschäftsführer: „Über die Auswirkungen des Brexit kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren. Wir haben eine gute Auftragslage und unsere Projekte mit langfristigen Verträgen bis Ende 2020 abgesichert.“

In Digitalisierung investiert

Die Fertigung der Fassadenelemente erfolgt am Firmenstandort Attnang-Puchheim, wo laufend in modernste Technologien investiert wird. Die Produktivität wird in allen Unternehmensbereichen erhöht. Harald Eder informiert: „Rund 1,5 Millionen Euro sind für nachhaltige Investitionen mit Schwerpunkt Digitalisierung von Produktionsprozessen vorgesehen, um den Erfolgskurs fortzusetzen. Gerade weil wir international breit aufgestellt sind, sind wir ein wichtiger Arbeit- und Impulsgeber in der Region.“ So konnte im vergangenen Jahr die Mitarbeiterzahl von 200 auf 220 gesteigert werden, darunter mehr als 70 Projektleiter und Konstrukteure.

Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen