Wechsel in der Lenzing AG
Lenzing-Kommunikation: Miermans folgt Kaserer

Filip Miermans ist neuer Sprecher der Lenzing AG.
  • Filip Miermans ist neuer Sprecher der Lenzing AG.
  • Foto: Lenzing AG
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

LENZING. Filip Miermans hat mit Anfang September die Leitung des Bereiches „Corporate Communications & Investor Relations“ bei der Lenzing AG übernommen und berichtet in dieser Funktion an Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing. "Er folgt Waltraud Kaserer nach, die Lenzing in Zukunft bezüglich Public Affairs weiter unterstützen wird", heißt es aus dem Unternehmen.

Filip Miermans verfügt über Wissen und langjährige Erfahrung im Kommunikations- und Marketingbereich. Vor seinem Wechsel zur Lenzing Gruppe leitete er seit 2013 den Bereich Marketing & Unternehmenskommunikation beim niederösterreichischen Maschinenbauer Lisec Austria GmbH. Davor hatte er leitende Funktionen in den Bereichen Marketing und Kommunikation bei der Miba AG, bei Heradesign (Knauf Insulation) und bei der Plansee-Tochter Ceratizit. Der gebürtige Belgier lebt seit 20 Jahren in Österreich und ist Vater von drei Kindern.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.