Plangemäß fertiggestellt
Neue Dosenabfüllanlage läuft

Planmäßig fertig gestellt und in Betrieb genommen: Die ersten Dosen in der neuen Halle laufen bereits von Band.
4Bilder
  • Planmäßig fertig gestellt und in Betrieb genommen: Die ersten Dosen in der neuen Halle laufen bereits von Band.
  • Foto: Spitz
  • hochgeladen von Jürgen Pouget

Spitz hat eine 4.200 Quadratmeter große Dosenabfüllanlage planmäßig fertig gestellt und in Betrieb genommen. 

ATTNANG-PUCHHEIM. Der Lebensmittelhersteller Spitz investiert regelmäßig in seine Anlagen, um seine Wertschöpfungsketten zu optimieren, berichtet Spitz-Geschäftsführer Walter Scherb. So wurde auch eine hochmoderne Dosenabfüllanlage am Werksstandort Attnang-Puchheim errichtet, die nach nur 50 Wochen Bauzeit und trotz Corona-Krise plangemäß fertiggestellt werden konnte.

"In Zukunft können wir so bis zu 600 Millionen Dosen befüllen."
Spitz-Geschäftsführer Walter Scherb 

Die 4.200 Quadratmeter große Abfüllanlage ist in etwa so groß wie ein halbes Fußballfeld. Jüngst ging dort die Abfüllung verschiedenster Getränke, primär Energy-Drinks und funktionale Getränke, in Betrieb. Spitz erreiche in diesem Segment damit eine beachtliche Kapazitätserhöhung, so Scherb. „Wir bedanken uns bei allen Partnern und Zulieferern dieses Projekts, die es trotz der besonderen Gegebenheiten und Sicherheitsmaßnahmen in diesem Jahr möglich gemacht haben, dass wir die neue Dosenabfüllanlage pünktlich in Betrieb nehmen konnten“, sagt Scherb.

In Kürze wird am Dach der neuen Anlage noch eine 2.200 Quadratmeter große Photovoltaikanlage installiert. Bislang verfügt das Unternehmen bereits über 7.100 Quadratmeter Photovoltaik-Fläche.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen