Betriebsgründung
Neustart für Jungunternehmerin: "Bin gern selbstständig"

Anesa Jakupovic (28) startet neu durch.
  • Anesa Jakupovic (28) startet neu durch.
  • Foto: Jakupovic
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Anesa Jakupovic (28) startet mit einem Kosmetik- und Fußpflege-Studio in Schwanenstadt.

SCHWANENSTADT. Vöcklabruck ist ein starker Gründerbezirk: "Im Vorjahr wurden 488 Unternehmen neu gegründet und 60 bestehende übernommen", freut sich Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Stephan Preishuber über die steigende Zahl an Selbstständigen. Somit verzeichnete man 2019 im Bezirk insgesamt 548 neue Unternehmen.

Zuwachs in OÖ

Oberösterreichweit gab es 4.864 Neugründungen – ein Zuwachs von zwei Prozent zu 2018. "Die aktuellen Gründerzahlen veranschaulichen, dass sich Gründer nicht von dunkeln Konjunkturprognosen abschrecken lassen", sagt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.
Ein klares Bekenntnis zur Selbstständigkeit macht auch Anesa Jakupovic. Die 28-Jährige eröffnet dieser Tage ihre "Schönheitsoase" für Kosmetik und Fußpflege im Schwanenstädter Rainerpark. "Für mich ist es ein Neustart als Unternehmerin", sagt Jakupovic. Sie war bereits vor ihrer Übersiedlung aus Vorarlberg nach Vöcklabruck in der Branche tätig und hatte nach der Lehre und laufenden Weiterbildungen ein Studio mit insgesamt fünf Mitarbeiterinnen geleitet.

Eigenen Stil umsetzen

"Es ist mein Traumberuf", so Jakupovic. Sie sei gerne selbstständig. "Ich bin unabhängig und kann den Betrieb ganz nach meinem Stil führen", sagt die Jungunternehmerin.

Zur Sache

Das Gründerservice der Wirtschaftskammer OÖ bereitet auf die Selbstständigkeit vor. Dabei erfahren angehende Jungunternehmer alles Wesentliche, um richtig durchzustarten – von rechtlichen Themen bis zur betriebswirtschaftlichen Gründungsvorbereitung. Die Teilnehmer können in der Kleingruppe lernen und gleichzeitig wertvolle Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen.
Die nächsten Termine in der WKO Vöcklabruck, jeweils Mittwoch, 14 bis 17 Uhr: 25. März, 22. April, 20. Mai, 24. Juni. In Mondsee findet am 23. April, 14 bis 17 Uhr, ein Gründer-Workshop im Techno-Z statt. Anmeldung: Tel. 05-7000-7056 oder E-Mail an veranstaltung@wkooe.at.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen