IPB
Schlüssel für 30 neue Wohnungen übergeben

Zahlreiche Funktionäre aus Timelkam feierten mit den Bewohnern die Schlüssleübergabe der neuen IPB-Wohnhausanlage.
  • Zahlreiche Funktionäre aus Timelkam feierten mit den Bewohnern die Schlüssleübergabe der neuen IPB-Wohnhausanlage.
  • Foto: IPB
  • hochgeladen von Maria Rabl

TIMELKAM. Kürzlich fand im Beisein von Bürgermeister Johann Kirchberger, Amtsleiter Jürgen Höchtl, Bauamtsleiter Horst Dorfi, Gemeinderat Benjamin Herrde, IPB-Geschäftsführer Johann Kranawitter und Walter Leinweber, Geschäftsführer von Mag. Leinweber & Partner, die feierliche Schlüsselübergabe von 30 zum Teil geförderten Eigentumswohnungen in der Timelkamer Ortschaft Voitelau statt. Der evangelische Pfarrer Markus Lang erteilte den Segen für das ganze Haus und seine Bewohner. Alle Wohungen in der neuen IPB-Wohnhausanlage waren bereits vor Fertigstellung verkauft. Die Bewohner lernten einander beim Sektempfang und der Feier im Gasthaus Fruhstofer kennen.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.