Timelkam

Beiträge zum Thema Timelkam

Lokales
Schmidsberger, Gründl, Kirchberger, Vogtenhuber, Aigenstuhler, Pillichshammer, Groiß, Ablinger, Pachinger, Moro und Baumann (v.l.).

Offener Brief
Mehr Geld für Pflege gefordert

Bürgermeister und Betriebsräte kämpfen gegen Einsparungen in den Pflegeheimen. BEZIRK. "Die Situation in den Alten- und Pflegeheimen in Oberösterreich und auch bei uns im Bezirk Vöcklabruck ist mehr als angespannt", betonen sieben SPÖ-Bürgermeister und drei Betriebsräte aus dem Bezirk in einem gemeinsamen Statement. Peter Groiß, Monika Pachinger, Johann Baumann, Gabriele Aigenstuhler, Gerhard Gründl, Johann Kirchberger, Rudolf Vogtenhuber, Heinz Pillichshammer, Selma Schmidsberger, Karin...

  • 28.08.19
Lokales

Stopptafel missachtet
Radfahrer (49) von Auto gerammt

Der 49-jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde bei dem Unfall schwer verletzt. TIMELKAM. In der Ortschaft Kalchofen krachten heute, Freitag, um 7.45 Uhr ein Auto und ein Fahrrad zusammen. Laut Polizei bog der 49-jährige Radfahrer nach links in die Ungenacher Landesstraße ein, ohne an der Stopptafel anzuhalten. Er wurde mit seinem Fahrrad von dem aus Richtung Ungenach kommenden Auto, das ein 48-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte, gerammt. Der Radfahrer wurde über die Motorhaube und...

  • 16.08.19
Leute
Alois Hangler, Obmann des Pfarrgemeinderates, dankt Pfarrer Josef Kramar für seine Bemühungen und die Zusammenarbeit in den vergangenen sechs Jahren.

Beim Annafest
Pfarrer Josef Kramar wird in die Pension verabschiedet

Das Annafest stand im Zeichen des Abschiedes von Pfarrer Josef Kramar. TIMELKAM. Beim Annafest in Oberthalheim nahm die Gemeinde von Pfarrer Josef Kramar Abschied. Kramar wird sich in das Mutterstift St. Florian zurückziehen und von dort aus weiterhin in der Seelsorge tätig sein. In der Festmesse erklärte er die Beweggründe seiner Pensionierung – die schon spürbaren Alters- und Gesundheitsbeschwerden. Pater Josef Stummer war neben Diakon Bernhard Pfusterer als Kozelebrant anwesend. Pfarrer...

  • 07.08.19
Wirtschaft
Die Rauchfangkehrer des Bezirks Vöcklabruck mit Günter Schobesberger und seinem Nachfolger Michael Putz.

Neuer Bezirksobermeister
Michael Putz an der Spitze der Rauchfangkehrer

VÖCKLABRUCK. Fast 20 Jahre lang war der Timelkamer Rauchfangkehrermeister Günter Schobesberger als Bezirksobermeister für seine Kollegen im Einsatz. Mit seiner Pensionierung hat er nun auch diese Funktion weitergegeben. Bei der Bezirksversammlung wurde einstimmig der Attnanger Rauchfangkehrer Michael Putz zum neuen Bezirksobermeister gewählt. Putz vertritt damit die zehn Rauchfangkehrer im Bezirk mit ihren Anliegen und Wünschen in der Landesinnung der Wirtschaftskammer. Er ist seit 28 Jahren...

  • 31.07.19
Lokales
Rund 70 Musiker der Marktmusik Timelkam, ihre Partner und Freunde der Musikkapelle reisten zur Fronleichnamsprozession nach Rom.

Marktmusik Timelkam
Fronleichnam im Vatikan gefeiert

Timelkamer musizierten bei Messe und Prozession in Rom. TIMELKAM. Ein besonderes Gastspiel gab die Marktmusik Timelkam im Vatikan. Die Musikerinnen spielten im Petersdom eine Messe und gestalteten die Fronleichnamsprozession deutschsprachiger Katholiken durch die Vatikanischen Gärten mit. Am Mittwoch vor Fronleichnam machten sich die Timelkamer mit dem Bus auf nach Rom. Den ersten Auftritt absolvierte die Marktmusik Timelkam am Freitagabend im Petersdom mit vier weiteren Kapellen aus...

  • 31.07.19
Lokales
Hallo, wer bist du denn??...
5 Bilder

"Kune Kune" Schweine
*SCHWEIN* gehabt....

....dass ich heute, bei meinem Nachmittagsspaziergang in Eiding/Timelkam  diese mir bisher unbekannten, witzig ausschauenden kleinen Schweine entdeckt habe. Der Besitzer und Züchter Michael /Mehrlhof dieser Tiere hat mir einiges über diese sehr seltene Rasse der Kune Kune (Dick & Rund) bzw. Maori-Schweine, aus Neuseeland, erzählt. Sie sind sehr robust, genügsam, ruhig, ausgeglichen, freundlich und graben nicht so tief die Erde um. Sie werden ca. 55-60 cm groß, 95-115 cm...

  • 28.07.19
  •  27
  •  19
Lokales
Die Vertreter aus den sechs Kooperationsgemeinden beim Spatenstich für den "Ortsplatz Puchheim".

Stadt-Umland-Kooperation
Spatenstich für Naherholungsplatz in Puchheim

Projekt im Rahmen der Stadt-Umland-Kooperation Vöcklabruck ATTNANG-PUCHHEIM. In der Vorwoche fand der Spatenstich für das gemeindeübergreifende Naherholungsband der Stadtregion Vöcklabruck statt. Die Feier am „Ortsplatz Puchheim“ stand symbolisch für den Baustart des stadtregionalen Kooperationsprojekts der Gemeinden Vöcklabruck, Timelkam, Regau, Pilsbach, Ungenach und Attnang-Puchheim. Mehrere attraktive Naherholungsplätze werden wie auf einem Band aufgefädelt und am neu zu etablierenden...

  • 17.07.19
Sport
Beim Vöckla-Ufer-Lauf in Timelkam wird auch der Nachwuchs wieder mit Feuereifer dabei sein.

Willi’s Runningtour
Nächste Station: Lauf-Treff an der Vöckla

Auf Willi’s Runningtour 2019 geht’s jetzt Schlag auf Schlag – drei Läufe innerhalb von drei Wochen. BEZIRK. Nach dem Auftakt Anfang Mai im Vöcklatal geht’s jetzt ans Vöckla-Ufer: Die zweite Station auf Willi’s Sportshop Runningtour 2019 ist Timelkam, wo am Samstag, 29. Juni, der 33. Vöckla-Ufer-Lauf stattfindet. Um 17 Uhr laufen die Knirpse, ab 17.15 Uhr werden die Schüler auf die Strecke geschickt und um 18 Uhr erfolgt der Startschuss für den Jugendbewerb sowie den Gesunde-Gemeinde-Lauf...

  • 18.06.19
Lokales
Die bienenfreundlichen Schüler der NMS Timelkam sind stolz auf ihre beiden Insektenhotels.
4 Bilder

NMS Timelkam
Schulklassen bauten zwei Insektenhotels für Bienen

TIMELKAM. Die Klassen 3b und 4c der NMS-Timelkam bauten mit Hilfe der Werklehrer Judith Hubl und Fritz Pilz zwei große Insektenhotels. Die Materialien sammelten die Schüler im Herbst, das Holz für die Konstruktion stellte die „bienenfreundliche“ Gemeinde Timelkam zur Verfügung. In den Werkstunden arbeiteten die Schüler über den Winter eifrig an den Insektenhotels. Zusätzlich lernten sie in Biologie einiges über Wildbienen und ihr Zuhause. Ziel dieses Gemeinschaftsprojektes ist, Insekten und vor...

  • 11.06.19
  •  1
Lokales
Gerlinde Mayer (Sozialzentrum), Erika Brunner (SPÖ-Frauen) und Rene Rauner (Mosaik)

Spende der SPÖ Frauen
800 Euro für das Sozialzentrum

VÖCKLABRUCK, TIMELKAM. Über die großzügige Spende von 800 Euro der SPÖ-Frauen Timelkam freut sich der Verein Sozialzentrum. Den Erlös der Aktivitäten der SPÖ-Frauen übergab Vorsitzende Erika Brunner an die stellvertretende Obfrau des Vereines Sozialzentrum Gerlinde Mayer und Rene Rauner von der Wohnungslosenhilfe "Mosaik". Das Geld wird für die Unterstützung von Klienten des Sozialmarktes „der Korb“, des Kinderschutzzentrums „Impuls“ und der Wohnungslosenhilfe „Mosaik“...

  • 06.06.19
Freizeit
14 Bilder

Jung und Alt waren begeistert
Spaß beim Depotfest

Beste Stimmung herrschte an beiden Veranstaltungstagen beim diesjährigen Depotfest im Feuerwehrhaus Timelkam. Am Samstag konnten die Bevölkerung beim Tag der offenen Tür die Gerätschaften sowie das Feuerwehrhaus besichtigen. Zeitgleich gab es für die Kinder ein umfangreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kisten-Kraxeln, Rundfahrten mit den Feuerwehrautos, und vielem mehr. Abends heizte DJ Beerenmix den zahlreichen Besuchern mit legendären und modernen Hits richtig ein. Abgeschlossen wurde das...

  • 02.06.19
  •  1
Wirtschaft
Zlatko Evic wird Medienfachmann.

Quereinstieg
Lehre mit 48 Jahren

Zlatko Evic aus Timelkam startete Ausbildung zum Medienfachmann. VÖCKLABRUCK, TIMELKAM. Nach elf Jahren in der Produktion ist Schluss. Körperlich ging es nicht mehr, mental wollte er nicht mehr. Anfang Mai hat der 48-jährige Timelkamer Zlatko Evic eine Lehre als Medienfachmann mit Schwerpunkt Agenturdienstleistungen begonnen. Von dieser Entscheidung war selbst sein Umfeld verblüfft. Dennoch sprechen ihm auf Facebook viele Mut zu: "Genau das Richtige für dich." Mechaniker und Koch Zlatko...

  • 28.05.19
Lokales

Drei Menschen verletzt
Alkolenker kracht in Gegenverkehr

Ein betrunkener Autofahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck geriet heute, am 26. Mai, in den frühen Morgenstunden in den Gegenverkehr und krachte gegen ein Auto und ein Taxi.  TIMELKAM. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Kastenwagen am 26. Mai gegen 4.40 Uhr auf der L 1270 von Timelkam Richtung Ungenach. In Kalchofen geriet der Mann auf die Gegenfahrbahn, kollidierte mit dem Auto eines 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck und in der Folge noch mit einem Taxi, gelenkt von...

  • 26.05.19
Wirtschaft
Zahlreiche Funktionäre aus Timelkam feierten mit den Bewohnern die Schlüssleübergabe der neuen IPB-Wohnhausanlage.

IPB
Schlüssel für 30 neue Wohnungen übergeben

TIMELKAM. Kürzlich fand im Beisein von Bürgermeister Johann Kirchberger, Amtsleiter Jürgen Höchtl, Bauamtsleiter Horst Dorfi, Gemeinderat Benjamin Herrde, IPB-Geschäftsführer Johann Kranawitter und Walter Leinweber, Geschäftsführer von Mag. Leinweber & Partner, die feierliche Schlüsselübergabe von 30 zum Teil geförderten Eigentumswohnungen in der Timelkamer Ortschaft Voitelau statt. Der evangelische Pfarrer Markus Lang erteilte den Segen für das ganze Haus und seine Bewohner. Alle Wohungen...

  • 22.05.19
Lokales
Hannelore Reiner beim Vortrag in Timelkam.
2 Bilder

Evangelich und katholisch
Zwei Kirchen auf einem gemeinsamen Weg

TIMELKAM. Mit dem Thema "Kirchen im Aufbruch" beschäftigte sich Hannelore Reiner in ihrem Vortrag, den sie auf Einladung des Evangelischen und des Katholischen Bildungswerkes in Timelkam hielt. Dabei ging sie auf die Veränderungen der beiden Kirchen ein: Aus den anfänglichen Gegensätzen, die Martin Luther 1517 durch seine Reformen ausgelöst hat, sind im Laufe der Jahre in vielen Bereichen wieder Freundschaft und Zusammenarbeit geworden. Dies zeigt sich auch in Timelkam, wo die beiden...

  • 08.05.19
Lokales
Die Schüler zeigten ihr Können.
2 Bilder

Helfi-Bezirkswettbewerb
Schüler der Volksschule Helfenberg zeigten sich hilfsbereit

HELFENBERG. Die dritte Klasse der Volksschule Helfenberg gewann den Helfi-Bezirkswettbewerb. Die Siegergruppe ist nun am 15. Mai beim Helfi-Landesbewerb in Timelkam startberechtigt. Neben der Theorie galt es verschiedene Praxis-Stationen zu bewältigen. So musste beispielweise Erste Hilfe bei Bewusstlosigkeit, Brandwunden, Insektenstichen im Mund, Nasenblutungen, Verstauchungrn ect. geleistet werden.

  • 12.04.19
Leute

Buntes Faschingstreiben beim Kindermaskenball

TIMELKAM. Das Kulturzentrum Timelkam drohte am Faschingssamstag aus allen Nähten zu platzen. Kinder soweit das Auge reichte. Geschminkt und maskiert. Clowns, Indianer, Prinzessinnen, selbst Polizisten und Marienkäfer hatten sich auf den Weg gemacht, um am Kinderfasching des ATSV Timelkam teilzunehmen. Begleitet wurden die kleinen Faschingsfreunde von Eltern und Großeltern, die ebenfalls verkleidet kamen. Spiel, Spaß und Spannung gab es bei den unzähligen Spielen. Aber auch das Glücksrad fand...

  • 13.03.19
  •  2
Lokales
Christian Stammler ist stolz auf sein Werk.

Neuerscheinung
Gamer 4Ever: Spieler als Romanheld

Überlebt ein Gamer in der Fantasywelt? Christian Stammlers Debütroman gibt Antworten. TIMELKAM (csw). "Chronik der Aeternarchen I: Gamer 4Ever" heißt der erste Roman von Christian Stammler. "Es ist ein Buch für Fans von Spielen und Fantasy", erklärt der 40-Jährige, der auch für Gaming-Seiten schreibt. Leben könne er davon noch nicht, erklärt Stammler, der nach der Matura am ORG ein paar Jahre Publizistik und Anglistik studierte. Darum arbeite er hauptberuflich im Verkauf. Vom Spielleiter...

  • 07.03.19
Freizeit
Die beiden Redakteurinnen Christine Steiner-Watzinger (l.) und Maria Rabl (r.) übergaben beim Landesfaschingszug in Timelkam druckfrische Ausgaben der "FaschingsRundschau" an das Landeskönigspaar Sebastian und Andrea Fitzinger.
2 Bilder

10 Jahre BezirksRundschau Vöcklabruck
Nachrichten mit viel (Selbst)ironie

TIMELKAM. Als Zeitungsenten verkleidet verteilte das Team der BezirksRundschau Vöcklabruck 2018 beim Landesfaschingszug in Timelkam eine ganz spezielle Ausgabe: die FaschingsRundschau. Auf acht Seiten erfuhren die Leser Nachrichten, die so aktuell waren, dass sie bis heute nicht passiert sind – Satire mit einer großen Portion (Selbst)ironie.

  • 27.02.19
Lokales
SPÖ-Obfrau Erika Brunner, Annemarie Gumpinger und Assista-Geschäftsführerin Heidi Engelbrecht

Spendenübergabe
SPÖ-Frauen sammelten für Assista

GASPOLTSHOFEN, TIMELKAM. Bei einer Line-Dance-Veranstaltung in Altenhof (Bezirk Grieskirchen) übergaben die SPÖ-Frauen aus Timelkam eine Spende in der Höhe von 500 Euro an Assista. Die Spende wurde durch den Erlös des jährlichen Adventmarkts in Timelkam möglich. „Mit viel Freude werden Kekse gebacken, Gestecke gebastelt und allerlei gestrickt, damit wir anschließend die selbstgemachten Produkte am Adventmarkt für den guten Zweck verkaufen können“, erzählt SPÖ-Obfrau Erika Brunner.

  • 27.02.19
Lokales
Ein 15-Jähriger wird von der Polizei verdächtigt, am 7. Oktober ein Moped gestohlen zu haben.

Diebstahl geklärt
Schüler (15) fuhr mit Moped davon

TIMELKAM. Beamte der Polizeiinspektion Timelkam klärten kürzlich einen Mopeddiebstahl vom 7. Oktober 2018 auf. Laut Polizei hatte ein 15-Jähriger Schüler das Moped kurzgeschlossen und war damit im Bezirk herumgefahren. Der Schüler besaß allerdings keinen Führerschein. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft Wels und der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt. Dem Besitzer des Mopeds entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mindestens 1.000 Euro, so die Polizei.

  • 18.02.19
Freizeit
Der Hopfenkeller in der Brauerei Zipf.
4 Bilder

Geheimtipps
Unternehmen als Ausflugsziele im Bezirk Vöcklabruck

Viele Betriebe im Bezirk Vöcklabruck öffnen ihre Türen für Besucher. Die BezirksRundschau stellt sie vor. Im Bezirk Vöcklabruck gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für jede Jahreszeit sowie für Schön- und Schlechtwetter. Dazu zählen nicht nur Wanderwege und Museen, auch immer mehr große und kleine Betriebe und Unternehmen gewähren spannende Einblicke für Besucher von Jung bis Alt. So kann man sehen, wie Lebensmittel hergestellt werden oder wie der Strom in die Steckdose kommt. Und wenn...

  • 11.02.19
Lokales

Unfall in Timelkam
Gegen Brückengeländer gekracht – Lenker hatte 1,66 Promille

TIMELKAM. Ein 25-jähriger Mann aus dem Attergau war am Mittwoch gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Ungenacher Straße unterwegs. Im Ortsgebiet von Timelkam verlor er in einer Rechtskurve die Herrschaft über sein Auto und prallte gegen ein Brückengeländer. Bei der Unfallaufnahme zeigte sich der Mann gegenüber den Polizisten zunehmend aggressiv. Weil er sich auch nach mehrmaliger Abmahnung nicht beruhigte, wurde er sogar kurzfristig festgenommen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,66...

  • 07.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.