05.10.2016, 09:16 Uhr

Wenn aus Gras Schuhe werden

St. Georgen im Attergau

Vor 5000 Jahren dürfte "ÖTZI" auch schon Gras-Schuhe getragen haben...

Meine liebe Nachbarin Christl, sowie 10 weitere Frauen aus St. Georgen,
arbeiten bereits fleißig an den
originellen SCHUHEN aus Raschgras.

(schon seit 34 Jahren),

Das dazu benötigte lange Gras wächst am Buchberg/Attersee
und wird im Spätsommer "gerupft".

Nach einem Tag in der Sonne, ist dieses Gras trocken,
und sollte ca. eine Woche "RUHEN" (nachtrocknen)


Dann kann das Raschgras zu 8 Meter langen Zöpfen geflochten werden.
Meist geschieht das in einer geselliger Damenrunde.


Auf einem
Holz-Leisten wird das Innenfutter aufgezogen.
Die ersten zwei Zopf-reihen werden zusammengenäht und
mit Nägeln befestigt.

Mit Rund-nadeln wird weitergearbeitet.

Für die Langlebigkeit sorgt zum Abschluss
eine "Schweinslederbesohlung".

Im Winter halten diese Raschschuhe garantiert warm
UND: Es gibt keine *Schweißfüsse*

Besonders lobend erwähnen möchte ich ,
dass der Erlös aus dem Verkauf,
für GUTE ZWECKE
gespendet wird.

Wer sich dieses Handwerk einmal live anschauen möchte
der sollte am 3. + 4. Dezember in das Freilichtmuseum
"Stehrerhof" in Neukirchen an der Vöckla
zum Adventmarkt, kommen.

Da wird traditionelles Handwerk, unterschiedlichster Art gezeigt.

http://www.stehrerhof.at/index.php/termine-veranst...

Ich möchte mich bei "Christl" Gruber,
für die Informationen und für die Bilder die ich machen durfte,
recht HERZLICH BEDANKEN
5
7
7
7
7
7
7
7 7
4 7
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
33 Kommentareausblenden
80.973
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 05.10.2016 | 09:40   Melden
29.792
Friederike Neumayer aus Tulln | 05.10.2016 | 12:03   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 12:35   Melden
7.344
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 05.10.2016 | 12:35   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 12:52   Melden
9.206
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 05.10.2016 | 13:47   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 13:57   Melden
22.950
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.10.2016 | 18:01   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 18:44   Melden
22.950
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.10.2016 | 18:50   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 18:54   Melden
22.950
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.10.2016 | 18:57   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 19:01   Melden
2.937
Erwin Nopp aus Rohrbach | 05.10.2016 | 20:20   Melden
22.950
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.10.2016 | 20:51   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.10.2016 | 20:55   Melden
22.950
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.10.2016 | 22:26   Melden
29.443
Hanspeter Lechner aus Enns | 05.10.2016 | 22:40   Melden
28.898
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 05.10.2016 | 23:20   Melden
30.554
Karl Vidoni aus Innsbruck | 05.10.2016 | 23:38   Melden
7.764
Hildegard Stauder aus Villach | 06.10.2016 | 07:51   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 06.10.2016 | 08:52   Melden
4.403
Gerhard Heising aus Stubai-Wipptal | 06.10.2016 | 10:36   Melden
16.055
elisabeth pillendorfer aus Korneuburg | 06.10.2016 | 10:38   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 06.10.2016 | 12:47   Melden
32.087
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 06.10.2016 | 19:40   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 06.10.2016 | 20:46   Melden
37.264
Magret Hochstöger aus Linz | 06.10.2016 | 22:46   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 07.10.2016 | 08:23   Melden
25.342
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 07.10.2016 | 21:42   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 08.10.2016 | 07:49   Melden
2.050
Huberta Steinscherer aus Mürztal | 10.10.2016 | 07:19   Melden
38.220
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 10.10.2016 | 07:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.