23.11.2016, 20:00 Uhr

Eine Hochwasserhilfe als Ersatz für die Feuerwehr

Das ehemalige Feuerwehrhaus wurde mit einigen Gerätschaften an die Hochwasserhilfe Reichenthalheim übergeben. (Foto: Gemeinde)
VÖCKLAMARKT. Nach 98 Jahren hat sich die Freiwillige Feuerwehr Reichenthalheim aufgelöst. Die angedachte Gründung einer Hochwasserhilfe für die Ortschaft Reichenthalheim wurde in den vergangenen Wochen realisiert. Unter dem Überbegriff „Genossenschaft Reichenthalheim“ mit dem Obmann Anton Karl fungieren jetzt die Wassergenossenschaft, die für Trinkwasser zuständig ist, und die für Hochwasserschutz zuständige Hochwasserhilfe Reichenthalheim. Als Stützpunkt dient das ehemalige Feuerwehrhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.