11.09.2014, 13:03 Uhr

Erholung für Pflegende: "Diese Tage sind befreiend"

Eine Woche Freiheit ermöglicht die Servicestelle Pflegende Angehörige Anfang Oktober in Windischgarsten. (Foto: Caritas Oberösterreich)
VÖCKLABRUCK. "Auch wenn es Kraft kostet, eine Woche Freiheit zu organisieren, es lohnt sich. Diese Tage sind befreiend", erzählt eine Teilnehmerin an den Erholungstagen für pflegende und betreuende Angehörige, die die Caritas seit 16 Jahren organisiert. In Windischgarsten kann heuer von fünften bis neunten Oktober Kraft getankt werden. "Gerade für Menschen, die zu Hause ihre Angehörigen monatelang oder oft schon jahrelang betreuen, ist es wichtig, auch einmal aus dem Alltag auszusteigen" weiß Julia Wiesenhofer von der Caritas. Zuschüsse für Aufenthalt und Ersatzpflege geben Land und Bundessozialamt. Anmeldung unter Tel. 07676/87762444.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.