23.06.2017, 10:07 Uhr

Motorradfahrerin krachte beim Abiegen in Auto

(Foto: BRS/Huber)

Die junge Frau aus Fornach wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

BERG, VÖCKLAMARKT. Eine junge Motorradfahrerin aus Fornach stieß gestern, Donnerstag, um 15.30 Uhr mit einem Auto zusammen. Laut Polizei wollte sie von der Attergauer Landesstraße links in die Mühlreiter Landesstraße einbiegen. Dabei habe sie das Auto eines jungen Mannes aus Vöcklamarkt übersehen, der gerade in Richtung St. Georgen unterwegs war, berichtet die Polizei weiter.

Das Leichtmotorrad der Frau wurde durch die Kollision gegen einen nachkommenden Lastwagen geschleudert. Die Lenkerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Motorrad entstand laut Polizei Totalschaden. Der Lenker des entgegenkommenden Autos erlitt leichte Verletzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.