22.03.2017, 18:27 Uhr

Azra (9) erkämpfte dreimal Edelmetall

(Foto: ATSV Lenzing/Karate)
LENZING. Das Karate-Team des ATSV Lenzing konnte bei den Landesmeisterschaften sensationell punkten. Die neun Sportler erkämpften drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen. Besonders stark präsentierte sich die neunjährige Azra Saracevic (links), die sowohl im Kata- als auch im Kumite-Bewerb U-10 Gold gewann. Im Kata-Mannschaftsbewerb U-14 weiblich kam noch eine Silberne dazu. Für die dritte Goldmedaille sorgte Raphael Nagel (Kumite U-14).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.