15.03.2017, 15:02 Uhr

Später Sieg dank Eberl und Leitner

Die UVB-Torschützen beim 2:0 gegen Bad Schallerbach: Michael Eberl (l.) und Lukas Leitner.
VÖCKLAMARKT. Das erwartet schwere Auftaktspiel bescherte Bad Schallerbach dem OÖ-Liga-Tabellenführer UVB Vöcklamarkt. Dank später Tore durch den zwei Minuten zuvor eingewechselten Michael Eberl (83.) sowie Lukas Leitner (84.) jubelten die Vöcklamarkter am Ende über einen alles in allem verdienten 2:0-Sieg. Der Vorsprung auf die Verfolger Donau Linz und FC Wels wuchs damit bereits auf zwölf Zähler an. In der nächsten Runde muss die UVB Vöcklamarkt nach Wallern (Samstag, 18. März, 15.30 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.