22.05.2017, 09:04 Uhr

Vöcklabrucker Klettererfolge auf allen Ebenen

Sandra Lettner bei den ÖSTM Boulder in Waidhofen (Foto: Kletterverband Österreich Moritz Liebhaber)
Es ist eine kleine erlesene Gruppe aus Vöcklabruck, die im Klettersport nationale und internationale Erfolge feiert.

Boulder Europacupsieg für Sandra Lettner in Graz

Bereits beim ersten Jugend Europacup Bouldern in Graz Ende April sicherte sich die 16 jährige Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck) den Sieg in der Klasse U18 und setzte sich gegen 37 Jugendliche aus 10 Nationen durch.
Bei den Österreichischen Meisterschaften im Bouldern am 20. Mai 2017 in Waidhofen an der Ybbs, gelang Sandra Lettner sogar das Kunststück, aus der Qualifikation vor Anna Stöhr als Führende hervorzugehen. Das Finale gewann Anna Stöhr (ÖAV Innsbruck) dann klar. Lettner wurde achte.

Klettersportprofi Peter Schwamberger aus Vöcklabruck war Mitglied des Routensetzerteams, das bei diesem 3 tägigen Event unzählige Boulder in die Kletterwand zauberte.

Lawrence Bogeschdorfer im Boulder Jugend Europacupfinale in Graz

Auch für Lawrence Bogeschdorfer (NFÖ Vöcklabruck) gab es erneut Erfolge. Beim Jugend Europacup in Graz gelang dem 15 jährigen sogleich der Einzug ins Finale der besten 8, in dem er letztendlich den achten Rang erkletterte. Beim Austria Cup in Waidhofen kletterte er mit toller Vorstellung auf den dritten Rang der Klasse U16.

Franziska Sterrer am Podest im Jugendeuropacup Soure (POR)

Das Juniorennationalteam wurde zeitgleich mit den Staatsmeisterschaften zum zweiten Jugend Europacup in die portugiesische Kleinstadt Soure geschickt. Während Franziska Sterrer (NFÖ Vöcklabruck) mit Rang 9 in Graz den Finaleinzug der besten 8 noch knapp verpasste, konnte sie sich in Soure mit Rang 3 wieder über einen Podestplatz freuen.
Zuvor gelang ihr beim Boulder Weltcup in Tokyo zum zweiten Mal in ihrer Karriere der Einzug ins Semifinale der besten 20 Damen. Im Semifinale belegte sie den 17. Rang.

Auch Nathalie Ablinger mischt mit

Erfreulich lief es auch für Natalie Ablinger (ÖAV Vöcklabruck), die sich bei der ÖSTM in Waidhofen über Rang 13 in der Damenklasse freuen durfte. In der Klasse U18 belegte sie Rang 8.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.