24.09.2014, 23:33 Uhr

Mit der Vöcklabruck-App stets auf dem Laufenden

Das Team hinter der neuen Vöcklabruck-App: Thomas Innerlohinger, Michaela Wiener und Michael Wiener (v.l.).

Informationen über die Bezirksstadt jetzt kostenlos für iOS, Android und Windows Phone downloaden.

VÖCKLABRUCK. Mit dem Ziel, die Stadt Vöcklabruck attraktiver, moderner und jünger zu gestalten, wurde die neue Vöcklabruck-App ins Leben gerufen. Dahinter steht die App-Werkstatt Vöcklabruck, ein junges Team um Michaela Wiener.
Stets auf dem Laufenden sein, was in der Stadt los ist. Mehr über aktuelle Angebote erfahren oder eine Übersicht der Veranstaltungen in den nächsten Tagen erhalten. Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrums in der Nähe einsehen. Sich als Besucher schnell in einer fremden Stadt zurechtfinden. Übersicht über Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Einheimischen wie Besuchern dient die Vöcklabruck-App in jeder Alltagssituation als zuverlässiger, multimedialer Begleiter auf Smartphones und Tablets. Ein übersichtliches Menü führt die User auf schnellstem Weg in die richtige Kategorie und das Routingsystem in kürzester Zeit zum Ziel. Firmen und öffentliche Einrichtungen gestalten ihre Einträge multimedial. Fotoserien und Imagefilme gewähren Einblick in Unternehmen oder Tagesangebote. Die Städte-App ist zum Download (www.app-werkstatt.at) völlig kostenlos.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.