Die Burg und die Thaya in Raabs

RAABS. Raabs an der Thaya liegt in einer Talmulde am Zusammenfluss der Deutschen und Mährischen Thaya, Seehöhe 420 Meter. Die Stadt wird überragt von der mächtigen Burg aus dem 11. Jahrhundert mit großer geschichtlicher Vergangenheit. Das heutige Bauwerk stammt im Wesentlichen aus der Zeit, als das mächtige Geschlecht der Puchheimer die Herrschaft Raabs besaß.  Dieses Wahrzeichen der Stadt zählt zu den schönsten und größten Wehranlagen Österreichs.Dank der günstigen Lage in einer weitläufigen Bucht (Raabser Bucht) verfügt Raabs und seine nähere Umgebung über ein mildes Klima. Nicht nur der Sommer ist als Urlaubszeit zu empfehlen, sondern auch die erwachende Natur im Frühling und die zahlreichen Sonnentage in der bunt gefärbten Herbstlandschaft.

Autor:

Barbara Flicker aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen