Ein Lebenstraum seit 2013

Glückliche Tiere am Biohof Sankt Nikolaus
  • Glückliche Tiere am Biohof Sankt Nikolaus
  • Foto: Herout
  • hochgeladen von Barbara Flicker

WINDIGSTEIG. Seit 2013 erfüllt man sich hier einen  Lebenstraum, eine Bio-Landwirtschaft zu führen, die ohne Antibiotika auskommt und in der Tiere im Krankheitsfall mit Naturheilmitteln, selbst entwickelten MOMO-AKTIV-Kräuter-Futterzusätzen oder Homöopathie behandelt werden. Bislang ist es  gelungen, in vier Jahren keinerlei antibiotischen Medikamente einsetzen zu müssen. Dabei leben die Puten, Hühner, Gänse und Juraschafe so artgerecht wie möglich, ihr gesamtes Leben in der Natur. Unbeschwert, lustig und munter laufen, hüpfen, gackern und schnattern sie den ganzen Tag herum. Kollegen sind stets mehr als erstaunt, dass eine so ursprüngliche, natürliche Tierhaltung auch mit den heute üblichen Mastrassen noch funktioniert. der Biohof Sankt Nikolaus beweist es täglich. Das hier gewonnene Fleisch auch einen unverwechselbaren Geschmack hat, dieses Kompliment machen die  immer zahlreicher werdenden Stammkunden sehr oft. Kein Wunder, Bio-Futter, Wiesenkräuter, Heilkräuterzusätze und das ganze Leben lang Bewegung an der frischen Luft – das sieht man nicht nur an der Fleischqualität, das schmeckt man auch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen