Glasfaser: Raabs beginnt den Ausbau

RAABS. Da die erforderliche Quote für den Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde Raabs an der Thaya bereits erreicht wurde, wird bereits in Kürze mit den Bauarbeiten in einigen Ortschaften begonnen. Die Arbeiten werden von der Firma STRABAG AG, in der Zeit von Mai bis Ende September 2017 durchgeführt.

Zur Festlegung der Hausanschlüsse wird noch eine Begehung der Liegenschaften (voraussichtlich Anfang Mai 2017) erfolgen. Die betroffenen Liegenschaftseigentümer werden rechtzeitig vom genauen Zeitpunkt dieser Begehungen informiert.

Begonnen wird im östlichen Teil der Stadt Raabs an der Thaya, in einem Ortsteil von Oberndorf bei Raabs und in den Ortschaften Lindau und Kollmitzdörfl.
Vom Ausbau sind folgende Straßen im Stadtbereich von Raabs betroffen:
Höfelweg, Rudolf-Mayer-Straße, Anton-Gutmann-Straße, Siedlungsweg, Villensteig, Anton-Dyk-Straße, Kollmitzsteig und Hamerlingstraße.

In Oberndorf bei Raabs wird der Ausbau vorerst im Bereich der Hausnummern 32, 33, 34a, 34b, 35, 84, 85, 91, 92, 94 und 98 durchgeführt.

Während der Bauarbeiten ist eine halbseitige Straßensperre erforderlich, wodurch es auch kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Wann in den anderen Ortschaften begonnen wird hängt vom Ausschreibungsverfahren der Grabungsarbeiten ab. NÖGIG und die Stadtgemeinde sind um eine rasche Umsetzung bemüht.

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen