Groß Siegharts: 13-Jähriger auf Einbruchstour

Täter schlugen in der Nacht auf 6. August die Verglasung der Eingangstür zur Trafik H. ein und gelangten so in das Innere der Trafik, holten aus der Kassenlade Bargeld fischten aus einer Vitrine insgesamt sechs Feuerzeuge und aus einem Regal eine Stange Zigaretten.

Ins Cafe Bandlkramer gelangten die Diebe durch Einschlagen eines Fensters des Lagerraumes. Auch dort entwendeten sie aus der Kassenlade Bargeld.

Bei der Pizzeria Il Camino wurde ein Fenster im Innenhof eingeschlagen. Aus dem Inneren wurde lediglich eine Taschenlampe gestohlen. Am Versuch die Tür zum Büro, indem das Bargeld aufbewahrt war, gewaltsam zu öffnen, scheiterten die Einbrecher.

Verdacht fiel auf 18-Jährige

Im Zuge der Erhebung verhärtete sich der Verdacht, dass eine gewisse Nadja B. (18) an den Einbruchdiebstählen beteiligt gewesen sein könnte, darum bekam sie Besuch von der Polizei.
Sie gab auf Befragen sofort an, dass diese Einbrüche von ihrem minderjährigen Bekannten, von dem sie nur den Vornamen wüsste und dass er in einer WG in Pernitz untergebracht sei, durchgeführt wurden.
Sie habe ihn lediglich nach Groß Siegharts begleitet und ging während der Minderjährige die Einbrüche verübte, sei sie bloß im Ortsgebiet von Groß Siegharts spazieren gegangen. Anschließend verabschiedete er sich von ihr und verschwand in unbekannte Richtung.
Das im Jahr 2000 geborene Mädchen begab sich freiwillig zur Polizeiinspektion und wurde in Beisein ihres Großvaters vernommen.

13-Jähriger ausgeforscht

Von einer Verantwortlichen der Wohngemeinschaft in Pernitz konnte erhoben werden, dass es sich bei „Sascha“ um den minderjährigen Alexander B., der seit dem 03.08.2018 aus der WG abgängig ist, handelt. Es wurde weiters mitgeteilt, dass B. von Kollegen der PI Wagramer Straße in Wien Donaustadt aufgegriffen wurde und dass er dort auf die Abholung durch einen Betreuer warte.
Nach Rücksprache mit den Kollegen der PI Wagramer Straße wurde B. zum Sachverhalt befragt. Er gab zu die drei Einbrüche in Groß Siegharts verübt zu haben. Bei ihm konnte Diebsgut (Bargeld, Feuerzeuge und eine Stange Zigaretten) vorgefunden und sichergestellt werden.

Zurück in die WG

Mag. S. von der Sta-Krems/Donau wurde in Kenntnis gesetzt und verfügte betreffend des 18-jährigen Mädchens die Anzeige auf freiem Fuß. Der Bursche wurde durch einen Betreuer in die WG gebracht.
Die Geschädigten wurden vom Stand der Erhebungen in Kenntnis gesetzt.
Der Gesamtschaden ist zur Zeit nicht bekannt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen