Lausch: Waldviertler Rocker starten Crowdfunding für neuestes Album

Lausch arbeiten gerade an ihrem neuen Album "Glass Bones".
  • Lausch arbeiten gerade an ihrem neuen Album "Glass Bones".
  • Foto: Foto: Andreas Jakwerth
  • hochgeladen von Peter Zellinger

BEZIRK. Die drei Waldviertler Rocker von Lausch bitten die Fans zur Co-Finanzierung ihres neuen Albums "Glass Bones". Sie haben jetzt eine Crowdfunding-Kampagne auf wemakeit.com gestartet. 1.900 Euro brauchen die Rocker für ihr insgesamt viertes Studioalbum. Über 900 Euro sind bereits zusammengekommen, was Drummer Matthias Ledwinka aus Dobersberg im Gespräch mit den Bezirksblättern sehr freut: "Der Start hat toll funktioniert und wir hoffen, dass es so weiter geht".

"Glass Bones" soll das bisher aufwendigste Album der Band rund um Sänger und Gitarrist Alexander Lausch, Bassist Arnold Zanon und Drummer Matthias Ledwinka werden. Geht alles glatt soll die Releaseparty am 15. Oktober in Wien steigen. Derzeit sind die Vorzeichen zur Finanzierung ganz gut, vor allem, da die Band auch erstmals vom österreichischen Musikfonds unterstützt wird.

Bereits ihr drittes Album "Canada is Falling" aus dem Jahr 2012 haben die Jungs von Lausch bereits per Schwarmfinanzierung auf die Beine gestellt.

Für ihre eifrigsten Unterstützer hat die Band übrigens ein besonderes Schmankerl im Programm. Wer 500 Euro spendet darf sich auf ein unplugged Wohnzimmerkonzert der Waldviertler Rocker freuen. Wer sogar 1.000 Euro spendet bekommt die Lausch-Spezialbehandlung. "Wir kapern deine Garage, deine Gartenhütte oder deinen Keller und feiern eine Party als ob es 1993 wäre!" Lausch für's Wohnzimmer gibt es aber auch billiger: auf CD ab 10 Euro im Crowdfunding.

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.