Waldviertel Akademie veröffentlicht Jahresschwerpunkt

Programmkurator Reinhard Linke, Maria Wurz, Vorsitzender Ernst Wurz, Geschäftsführer Christoph Mayer und Vorsitzender-Stellvertreter Thomas Arthaber
  • Programmkurator Reinhard Linke, Maria Wurz, Vorsitzender Ernst Wurz, Geschäftsführer Christoph Mayer und Vorsitzender-Stellvertreter Thomas Arthaber
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Clara Koller

2020 rückt die Waldviertel Akademie das Thema „ZeitenWende. WendeZeit. Warum das Jahr 2020 wegweisend für Europa ist“ in den Mittelpunkt der Diskussionen.

BEZIRK.  Spätestens jetzt ist die Welt an einer bedeutenden Weggabelung angekommen. Diese eröffnet die historische Chance zu einer nachhaltigen Entwicklung Europas. Eine Chance, die aber auch leichtfertig versäumt werden kann. Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Wanderungsströme, aber auch Digitalisierung und Globalisierung und der Wandel in allen Bereichen des täglichen Lebens sind neue Herausforderungen. 

Veranstaltungsreihe mit prominenten Gästen

Zehn Abendveranstaltungen und die Internationalen Sommergespräche finden zum Jahresschwerpunkt statt. Neben Waidhofen, Zwettl, Horn, Schwarzenau und Groß Siegharts bespielt die Waldviertel Akademie auch wieder die Donau-Universität Krems und erstmalig den Nationalpark Thayatal und das Haus für Natur in St. Pölten. „Wir freuen uns sehr über unsere neuen Kooperationen, hier entstehen großartige Synergien“, so Geschäftsführer Christoph Mayer. Als Vortragende konnten u.a. der Verhaltensbiologe und Wolfsforscher Kurt Kotrschal, der ehemalige Präsident der Österreichischen Wirtschaftskammer Christoph Leitl, die Ökonomin Sigrid Stagl, die ehemalige Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky, die Journalistin Corinna Milborn, der Leiter des DDR-Museums in Berlin Stefan Wolle und Moraltheologe Matthias Beck gewonnen werden.

Die Internationalen Sommergespräche finden erneut am letzten Sommerferien-Wochenende (3. bis 6. September) in Weitra, Gmünd, Schrems, Heidenreichstein und Waidhofen statt. Erneut werden rund 90 Referenten dem Ruf der Waldviertel Akademie folgen.

Autor:

Clara Koller aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen