Wasserversorgung Damals und Heute

Wasser: ein wertvolles Gut

Waidhofen. Wir alle haben ein morgendliches Ritual. Wir gehen ins Bad, betätigen die Spülung, gehen duschen, schalten die Waschmaschine ein oder auch den Geschirrspüler. Aber stellen Sie sich jetzt vor unser Ritual ist plötzlich nicht mehr möglich. Stellen Sie sich vor, wir reisen 200 Jahre zurück. Im Hof steht ein Plumpsklo, ein Hausbrunnen an dem wir unsere Wäsche reinigen. Unser täglicher Luxus ist weg. 

Die Wasserleitung 
Eine Wasserleitung ist ein technisches System das Wasser an Orte befördert wo es von alleine unmöglich hinkommt. Damals lagen die Leitungen noch im freien. Da jedoch  die Hausbrunnen immer wieder vor dem Austrocknen gefährdet waren, wurden  Quellen  angezapft um die Wasserversorgung zu optimieren,Den Stein bracht Damals im Jahre 1931 die Stadt Wien ins Rollen. In den kleinen Regionen kamen die Leitungen erst viel später.

Wasserversorgung in Waidhofen
Die Wasserversorgung wurde im Jahre 1690 möglich gemacht. das Wasser wurde aus dem kleinen Dorf Brunn weiter geleitet. Heute werden verschiedenste Möglichkeiten verwendet um die Instandhaltung und die Hygiene zu gewährleisten. Stetige Kontrollen machen es möglich, dass die Stadt Waidhofen ein optimales Trinkwasser besitzt.

Autor:

Barbara Flicker aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.