Gymnasium Waidhofen
Zeichen der Verbundenheit: Lehrer schicken besondere Grüße an Schüler

WAIDHOFEN. Ein besonderes Zeichen der Solidarität und des Engagements setzte das Team des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Waidhofen an seine Schülerinnen und Schüler. Der Direktor, die Lehrerinnen und Lehrer und sogar die Sekretärin, die Schulärztin, die Schulwarte und Raumpflegerinnen schickten ein Foto aus dem Homeoffice und setzten ein bestimmtes Wort oder eine Phrase in Szene.

Der Text war folgender: „Das gesamte Team des BG und BRG Waidhofen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und allen, die sich mit uns verbunden fühlen, Motivation, Kraft, Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit. Wir vermissen eure lächelnden Gesichter, eure Motivation und Freude in den Klassen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Doch bis dahin nicht verzagen und zu Hause bleiben, Distance Learning erproben, Hände waschen und gesund bleiben. Wir sind für euch da! Liebe Grüße.“

Die dadurch entstandene Collage wird den Schülerinnen und Schülern geschickt und ist auf der Homepage (www.gymwt.at) veröffentlicht. Mit dieser Aktion wollen die Lehrerinnen und Lehrer ihre Verbundenheit gegenüber den Schülern ausdrücken. Sie setzen sich von zu Hause für ihre Schüler ein, versuchen jene in diesen schwierigen Zeiten bestmöglichst mittels Distance Learning zu betreuen und Lehrstoff zu vermitteln. Die Bilder werden auf der Homepage auch als Präsentation dargestellt. Für diese Aktion wurde eine eigene Version des Songs „Somewhere over the rainbow“ aufgenommen.

Der Regenbogen hat sich weltweit zum inoffiziellen Protestsymbol gegen das Coronavirus etabliert und viele Menschen teilen ihre Regenbögen auf sozialen Netzwerken oder an den Fensterscheiben. Somit schließt sich bei der Aktion der thematische Kreis. Besondere Zeiten bedürfen eines besonderen Zusammenhalts.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.