Regionalförderung brachte 243.339 Euro in den Bezirk

Bundesrat Eduard Köck mit Bürgermeister Siegfried Walch zu Besuch bei Kräuterpfarrer Benedikt.
  • Bundesrat Eduard Köck mit Bürgermeister Siegfried Walch zu Besuch bei Kräuterpfarrer Benedikt.
  • Foto: ÖVP Waidhofen
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Fünf Regionalförderprojekte seit 2015 im Bezirk Waidhofen beschlossen. EU und Land NÖ unterstützen mit 243.339 Euro an Fördermittel.

WAIDHOFEN. „Seit dem Jahr 2015 hat das Land NÖ die Regionen mit mehr als 115 Millionen Euro an Fördermitteln unterstützt wodurch Investitionen von mehr als 226 Millionen Euro in Niederösterreich ausgelöst wurden. „Es freut mich sehr, wenn wir als Land Niederösterreich gemeinsam mit der ecoplus Regionalförderung einen Beitrag zu vielfältigen Regional-Projekte leisten können, die allesamt mehr Wertschöpfung, Arbeitsplätze und Wohlstand in Niederösterreichs Regionen bringen“, so Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav.

„Die Regionalförderung unterstützt Gemeinden, Initiativen und Vereine bei der Umsetzung regionalwirtschaftlich wichtiger Infrastrukturprojekte. Fünf Projekte konnten seit dem Jahr 2015 im Bezirk Waidhofen beschlossen werden, wodurch die Projekte Leader Kräuterpfarrer-Zentrum Karlstein und das Betriebsgebiet Nord-West in Waidhofen ermöglicht wurden. Das Land NÖ steuerte seit 2015 125.734,20 Euro bei und von der EU konnten wir 117.604,80 Euro an Förderungen lukrieren. Dadurch konnte wiederum ein Investitionsvolumen von 476.508,07 Euro im Bezirk ausgelöst werden. Die Regionalförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der regionalen Entwicklung und steuert wesentliches für die wirtschaftliche Weiterentwicklung in unserem Bezirk bei“, zieht Köck Bilanz.

Seit dem Sommer 2018 ist es auch möglich, Förderanträge online über die Webplattform foerderportal.ecoplus.at einzureichen und abzurechnen.

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.