Alles zum Thema Siegfried Walch

Beiträge zum Thema Siegfried Walch

Lokales
Einfach so. Tipps zum Durchkommen. Ein kleines, 150 Seiten starkes Büchlein als Hilfsarbeiter für die Seele.
2 Bilder

Tipps fürs Durchkommen. Präsentation eines Büchels von Lothar Müller
Tipps für Durchkommen. Ein Versuch. Die Präsentation

Innsbruck 17. 5.   Alt und Jung. Offen werden fürs Leben! „Von den Alten zu den Älterwerdenden“ überschreibt Prof (FH) Siegfried Walch die Absichten des neuesten, von der Hypo – Tirol ermöglichten Buches „Tipps fürs Durchkommen“. Es richtet sich vor allem an Studierende, die auch von den Alten Know How für ihr Leben holen wollen. Persönlich und mündlich geschieht das auch seit Jahren erfolgreich im sogenannten „MCI – Philosophicum“. Johannes Haid, Mitglied es Vorstandes der Landesbank,...

  • 17.05.19
Lokales
LBD Ing. Peter Hölzl brachte den Studierenden Wissenswertes über das Feuerwehrwesen zur Kenntnis.
3 Bilder

Die Feuerwehr im MCI-Philosophicum

LFK LBD Ing. Peter Hölzl und FF-Polling-Kdt. Marco Daum standen bei einer Lehrveranstaltung des Management Center Innsbruck Rede und Antwort. „Verantwortung und Führung im Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitswesen“ lautet das Thema des MCI-Philosophicums 2018. Im Gespräch zwischen Studiengangsleiter Siegfried Walch und dem Politiker, Journalisten und Theologen Lothar Müller entstand die Idee, nach dem Vorbild des „Theatrum Philosophicum“ erfahrene Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in den...

  • 02.08.18
Leute
Siegfried Walch wurde ausgezeichnet.

Ehrennadel in Gold für Siegfried Walch Senior

PEILSTEIN. Der Gemeinderat hat beschlossen, dem langjährigen Obmann des Verschönerungsvereins, Siegfried Walch sen., für seine ehrenamtliche und intensive Tätigkeit die Ehrennadel in Gold zu verleihen. Walch ist bereits seit 1991 Obmann des Verschönerungsvereines und auch Beirat im Siedlerbund und Tourismusverein. Unter ihm als Verschönerungsvereinsobmann wurden in Peilstein viele schöne Rastplätze mit Bankerl geschaffen, etwa im Jahr 2007 am Gehweg das Platzerl mit der Marienstatue oder 2016...

  • 29.03.18
Lokales
Rupert Fuchs-Eisner, Bürgermeister Franz Lindinger (sitzend), Ludwig Pfoser, Walch Siegfried (mit Hut) freuen sich, dass der neue Rastplatz gut ankommt.

Ein Platz zum Rasten in Steinberg

PEILSTEIN. Kürzlich fand die Eröffnung des neu überdachten Rastplatzes in Steinberg statt. Darüber freut sich Bürgermeister Franz Lindinger besonders, da viele der Helfer die Arbeit ehrenamtlich verrichteten. Unter anderem bedankt er sich bei Ludwig Pfoser. Die Initiative für diese Überdachung setzte der Obmann des Verschönerungsvereines iegfried Walch. Gemeinsam mit dem Verein für Tourismus und Dorfentwicklung unter Obmann Rupert Fuchs-Eisner konnte somit dieses wunderbare Projekt umgesetzt...

  • 08.08.16