12.12.2017, 10:39 Uhr

Der Kriminalpsychologe als Weihnachtsengerl

Bgm. Roland Datler, Marina Hölzl und Patrick Böhm, Barbara Arnhof-Tauber, Hedwig Dietrich, Thomas Müller, Herbert Kases, Monika Robl, Erwin Wais, Elisabeth Österreicher, Rainer Winkelbauer.
GASTERN. Aus dem Reinerlös des Vortages vom Oktober dieses Jahres, den der berühmten Kriminalpsychologen Thomas Müller für den Kindergarten und der Volksschule zur Verfügung stellte, konnten Lehrmittel zur Medienerziehung angeschafft werden.

So erhalten der Kindergarten einen Beamer und ein Notebook (inkl. Docking-Station) und die Volksschule eine interaktive Schultafel. Die Marktgemeinde Gastern, die Volkspartei, der Elternverein der Volksschule und der Theaterverein Gastern beteiligten sich ebenfalls an den Weihnachtsgeschenken für Kindergarten und Volksschule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.