13.12.2017, 23:10 Uhr

„Kasgrom-Gemeinschaft“ spendet für mobiles Hospiz-Team

Seit 2010 gibt es im Sommer das „Kasgrom-Fest“ in der Jasnitzsiedlung. Ein Großteil der Einnahmen wird immer wieder Hilfsorganisationen gespendet. Unter dem städtischen Christbaum konnte am 13. Dezember 2017 aus den Erträgen des letzten Festes eine Spende an das mobile Hospiz-Team (Verein Hospiz Waidhofen/Thaya) übergeben werden. „Wir freuen uns über jede Spende, auch wenn sie noch so klein ist“ bedankte sich die Obfrau des Hospiz-Teams. Das Kasgrom-Präsidium plant bereits das nächste Fest für den 24. August 2018.

Hospiz-Teams Waidhofen: Obfrau Gerlinde Oberbauer, Vorstandsmitglied Cäcilia Schmidt

Kasgrom-Präsidium: Emmerich Wiesmüller, Josef Zimmermann, Rudolf Bacher, Franz Schwingenschlögl, Leopoldine Bacher, Elisabeth Zimmermann, Robert Naglmeier, Elfriede Wiesmüller, Melitta Biedermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.