JAZZBRUNCH Marchtrenk 2019

Nazir (Jugendzentrum Ozon), Bernhard Stegh (Jazzbrunch Veranstalter) und Ivona (Jugendzentrum Ozon)
54Bilder
  • Nazir (Jugendzentrum Ozon), Bernhard Stegh (Jazzbrunch Veranstalter) und Ivona (Jugendzentrum Ozon)
  • Foto: Gerhard Böhm
  • hochgeladen von Gerhard Böhm

Auch 2019 wurde die beliebte JAZZBRUNCH Benefizreihe fortgesetzt - mit »Comeback« von Tamara Reisinger: Das gemütliche »Jazzen« für den guten Zweck fand am Samstag den 19. Oktober wieder in Marchtrenk statt. Neben dem bereits erwarteten »Comeback« von Sängerin und Songwriterin Tamara Reisinger gab es auch noch weitere Künstler aus den musikalischen Bereichen Pop, Rock und Jazz. Der Sound wurde der diesjährigen Location entsprechend angepasst: So haben die Initiatoren für den JAZZBRUNCH das Jugendzentrum OZON ausgewählt, zu dessen Gunsten auch die freiwilligen Spenden im Zuge der Veranstaltung gesammelt wurden. Ein musikalisches Rundum-Programm mit Präsentation des Jugendzentrums. Nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Eltern, Großeltern sowie alle anderen Interessierten, Unterstützer/innen und Musikliebhaber waren begeistert. Alle Unterstützungsbeiträge, die im Laufe der Veranstaltung gesammelt wurden, kamen direkt dem Jugendzentrum OZON für Anschaffungen und Projekten mit Jugendlichen zugute. Rund 250 Besucher kamen zum Jazzbrunch nach Marchtrenk.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.