Spende für Bergrettung
Danke für die jahrelange Zusammenarbeit

Reinhard Kofler (li.) überreichte den Spendenscheck.
  • Reinhard Kofler (li.) überreichte den Spendenscheck.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Heuer steht für die Bergrettung Sellraintal eine große Investition an. Ein neues Einsatzfahrzeug muss angeschafft werden, da der alte Bus mittlerweile in die Jahre gekommen ist und den Anforderungen an den zeitgemäßen Bergrettungsdienst nicht mehr gerecht wird.

Für das Projekt muss die Bergrettung erhebliche Teile der Anschaffungskosten selbst finanzieren und ist somit auf Spendengelder aus der Bevölkerung angewiesen. Der Sportverein Gries im Sellrain schätzt die ehrenamtlichen Tätigkeiten der freiwilligen Frauen und Männer und bedankte sich mit einer finanziellen Unterstützung für die Anschaffung des neuen Einsatzfahrzeuges. SV-Obmann Reinhard Kofler überreichte Gerhard Baumann, Obmann der Bergrettung Sellraintal, vor kurzem einen Spendenscheck.
„Einsätze bei Bergnot,  Versorgung von verletzten Personen oder unterstützende Bereitschaftsdienste bei vielen Sportveranstaltungen – die Bergrettung Sellraintal ist immer zur Stelle", so der Sportvereinsobmann. "Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass wir uns bei der Bergrettung für ihre vielen kostenlosen Dienste bedanken. Natürlich freuen wir uns aber auch weiterhin über eine gute Zusammenarbeit und Kooperation!"

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen