Völs ARTet wieder aus!

Völs ARTet aus liefert alle zwei Jahre die Bestätigung: "Kunst hat viele Gesichter"!
  • Völs ARTet aus liefert alle zwei Jahre die Bestätigung: "Kunst hat viele Gesichter"!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

„Kunst hat viele Gesichter“! Die Gemeinschaftsausstellung Völser Künstlerinnen und Künstler bestätigt den Wahrheitsgehalt dieser Aussage. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Ausstellung bietet ein breit gefächertes Angebot an Exponaten, die die Betrachter begeistern werden.  Die Völser Kunstschaffenden bietet sich eine Plattform der Begegnung zwischen Gleichgesinnten und Kunstliebhabern.
Man kann die Kunstwerke auf sich wirken lassen, weiters die Künstlerinnen und Künstler kennenlernen oder sich bei einem gemütlichen Kaffee und musikalischer Umrahmung ein paar schöne Stunden gönnen. Schwungvolle Konzerte runden diese Veranstaltung ab und heuer hat sich der Kulturkreis Völs zum Ziel gesetzt, junge musikalische Talente vorzustellen. Die Ausstellung findet vom Freitag, 20. 10. (Vernissage) bis Sonntag, 22.10. (Sa. und So. geöffnet von 10 bis 17 Uhr) im Veranstaltungszentrum Blaike statt. Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Das Programm:
Freitag, 20.10.2017, 19 Uhr:
Vernissage 
Einführende Worte: Vizebgm.  Anton Pertl
Musikalische Umrahmung: „Steel drum Orchester" der Landesmusikschule Innsbruck unter der Leitung von Martin Köhler

Samstag, 21.10., 10:00 bis 12:00 Uhr:
„Die Harpunen“ ; Harfengruppe unter der Leitung von Claudia Nussbaumer
14:00 bis 17:00 Uhr: „Zupfkapelle“ unter der Leitung von Wolfgang Schmitt

Sonntag, 22.10., 14:00 bis 17:00 Uhr:
„Duo Seiwald“ (Hackbrett und Harfe)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen