275 Jahre
Theresianum feiert Jubiläum

Am Giebel des Theresianums befindet sich auf heute noch das Wappen der Monarchie.
  • Am Giebel des Theresianums befindet sich auf heute noch das Wappen der Monarchie.
  • Foto: Theresianum
  • hochgeladen von Barbara Schuster

275 Jahre Wissen, Werte und Weltoffenheit: Die "Theresianische Akademie" auf der Wieden feiert Jubiläum – und setzt einen neuen schulischen Schwerpunkt.

WIEDEN. Das Theresianum wurde 1746 von Maria Theresia gegründet. Das Gebäude zeugt noch von der altehrwürdigen Tradition: Am Giebel befindet sich das Wappen der Monarchie.

In Sachen Bildung geht die Theresianische Akademie aber mit der Zeit. Der Bildungscampus umfasst einen Kindergarten, eine Volksschule, ein öffentliches, ganztägig geführtes Gymnasium sowie, daran angeschlossen, ein Internat.

Neues Bildungsangebot am Theresianum

Ab dem Schuljahr 2022/23 wird es neben dem traditionellen sprachlichen auch einen neuen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt geben. Bisher war für alle Lernenden in der Unterstufe Englisch, Französisch und Latein sowie ab der Oberstufe Russisch vorgeschrieben.

Mit Herbst 2022 können Schüler ab der 6. Klasse jedoch den naturwissenschaftlichen Zweig wählen. Statt Russisch stehen dann Gegenstände wie Informatik, Darstellende Geometrie und "Science" am Lehrplan.

Damit ist das Theresianum das erste Gymnasium Österreichs, das in der Oberstufe zusätzlich zu zwei lebenden Fremdsprachen und Latein auch die digitalen, naturwissenschaftlichen und technischen Kompetenzen fördert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen