Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.
  • Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.
  • Foto: Alliance Images / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Auch zuhause kann man den Körper fithalten.

(ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin Gewichte zuhause, Anfänger können sich mit schweren Gegenständen wie etwa einem dicken Buch helfen.

Kardio im Stiegenhaus

Für das Kardio-Training eignen sich Läufe durch das Treppenhaus, sofern dieses weitestgehend leer ist und der Mindestabstand zu Mitmenschen eingehalten werden kann. Prinzipiell ist natürlich auch gegen Outdoor-Einzelsport nichts einzuwenden. Wer beim Joggen verlassene Routen wählt und sich warm genug anzieht, setzt weder sich, noch anderen erhöhter Gefahr aus.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen