Die Villacher Künstlerin Marion Perkonigg
Gruppenausstellung in der Wiener Galerie Contemplor

Gemeinschaftsfoto bei der Vernissage - am Foto von links nach rechts:
Gerhard Tesak | Isabella Dinstl | Traude Fritz | Lisa Grüner | Marion Perkonigg | Gerhard Gruber | Ivonne Bobik | Christa Krösl | Elfriede Holzinger
2Bilder
  • Gemeinschaftsfoto bei der Vernissage - am Foto von links nach rechts:
    Gerhard Tesak | Isabella Dinstl | Traude Fritz | Lisa Grüner | Marion Perkonigg | Gerhard Gruber | Ivonne Bobik | Christa Krösl | Elfriede Holzinger
  • Foto: Foto: Ron Böhme, Wien
  • hochgeladen von Ron Böhme

Acht Künstlerinnen und Künstler - ein Thema - „Pure Lebensfreude“

Die Motive von Marion Perkonigg reichen von bunten Gärten bis in die Weiten des Weltalls. Sie bringt Strukturen aller Art auf die Leinwand und findet verschiedenste Ordnungen für Farben, Muster und Materialien.
Ihre Werke haben Titel, doch sie lassen in ihrer Abstraktheit Spielraum für Fantasie und Interpretationen.
Es liegt im Auge der Betrachtenden, was sie in den Gemälden erkennen. „Hier bin ich Mensch, hier darf ich träumen“.

Gemeinschaftsfoto bei der Vernissage - am Foto von links nach rechts:
Gerhard Tesak | Isabella Dinstl | Traude Fritz | Lisa Grüner | Marion Perkonigg | Gerhard Gruber | Ivonne Bobik | Christa Krösl | Elfriede Holzinger
Die Maus vom Mars
Foto: Marion Perkonigg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen